: Ökostrom

© Getty Images

Flüsse: "Der Rhein ist wie eine Autobahn"

Sollten Deutschlands Flüsse wie ein Naturreservat behandelt werden oder eher wie eine Transportstraße? BUND-Chef Hubert Weiger und Reeder Martin Staats debattieren.

© Paul Ellis/Getty Images

RWE Innogy: Und wieder neu sortiert

RWE zerschlägt die Ökotochter Innogy und überlässt sie ausgerechnet dem Rivalen E.on. Das zeigt, wie schwer es den Konzernen fällt, auf die Energiewende umzuschalten.

© Thilo Schmuelgen/Reuters

Fusion: E.on will RWE-Tochter Innogy kaufen

RWE soll seine Tochter Innogy abgeben und dafür Teile von E.on übernehmen, melden die Konzerne. Die geplante Transaktion hätte ein Volumen von rund 20 Milliarden Euro.

© Erika Santelices/AFP

Kokain: Jedes Gramm tötet

So kommt das Kokain von den Anden bis nach Kreuzberg: Auf der Spur eines Stoffes, der Staaten zerstört, Gangster antreibt, Terroristen finanziert und Wälder vernichtet.

© Ina Fassbender/Reuters

Energiepolitik: Energiewende, aber ehrlich

Kohlekraftwerke sind schuld am teuren Strom, und die Energiewende braucht keine neuen Stromnetze? Völlig falsch. Aus der Kohle aussteigen müssen wir trotzdem.

© Sean Gallup/Getty Images

Strompreis: Alles öko, aber günstig

Die EEG-Umlage treibt den Ausbau der Erneuerbaren voran, verteuert aber den Strom. Eine andere Finanzierung könnte viele Haushalte entlasten, sagen Verbraucherschützer.

© ZEIT ONLINE

Strafprozess: Unter Verdacht (1)

Nichts ist im Strafverfahren so leicht und endgültig verloren wie die Unschuld. Wer schuldig ist und wer nicht, sehen Justiz, Medien und Öffentlichkeit oft anders.