: Ölpest

Serie: Wissen in Bildern

Infografik: Der Allesseher

Seit zehn Jahren fliegt Envisat – der größte und teuerste Satellit, den die Europäer je ins All schossen.

Ölpest: 200 Anwälte gegen BP

Die Aufarbeitung der Ölpest wird zum größten Rechtsstreit der US-Geschichte. Eine erste Niederlage hat BP schon einstecken müssen: Gerichtsort wird New Orleans.

Serie: Willemsens Jahreszeiten

Willemsens Jahreszeiten: Der Sommer der Abschiede

Der Sommer ist da, vieles andere ist weg: Köhler, Koch, der Nimbus der FDP, Ballack und die Milliarden. Roger Willemsen zieht eine Bilanz der vergangenen Monate.

Ölpest: Wir Öl-Junkies

Für die Katastrophe im Golf von Mexiko ist nicht nur BP verantwortlich. Der Kapitalismus ist abhängig vom Öl, das ist gefährlich. Ein Kommentar von Wolfgang Uchatius

Ölpest : Umweltkatastrophe zum Anfassen

Die Katastrophe im Golf von Mexiko führt uns deutlich vor Augen: Hier geht etwas schief mit unserer Lebensweise. Das könnte helfen. Von Elisabeth von Thadden

Ölpest: Ein gefundenes Fressen

Manche Mikroben ernähren sich von Öl. So hilft sich die Natur selbst. Gegen eine Ölpest vom Ausmaß der Katastrophe im Golf von Mexiko sind die kleinen Helfer machtlos.

© Sebastião Salgado/Amazonas Images

Kuwait: Geysire aus Öl und Feuer

Vor 25 Jahren brannte in Kuwait die Wüste, Hunderte Ölquellen standen in Flammen. Bilder zeigen das Inferno – und wie ölgetränkte Löschtrupps versuchen, es zu löschen.

© Sean Gardner/Reuters

Tom Cooper: Wer im Sumpf lebt, wird gefressen

Brutal, cool und zum Wahnsinnigwerden: In Tom Coopers Debütroman "Das zerstörte Leben des Wes Trench" brodelt die geheimnisvolle Landschaft von Louisiana.