: Ölpreis

© Robert van der Hilst/Corbis via Getty Images

Erdöl: 160 Jahre Wahnsinn ums Öl

Erdöl ist der Schmierstoff der Weltwirtschaft, selbst Kriege führt der Mensch um diese Ressource. Wer eine CO2-Steuer einführen will, kann aus der Geschichte lernen.

Fossile Energien: Endspiel ums Öl

Der mögliche Abschied von den fossilen Energien bringt Petrostaaten wie Russland und Saudi-Arabien an ihre Grenzen. Es ist ein erbarmungsloser Wettlauf mit der Zeit.

© Jerod Foster/The Texas Tribune/AP/dpa

USA: Wie Donald Trumps Energiewende die Welt verändert

Vor zehn Jahren schienen die USA ihre eigenen Ölreserven verbraucht zu haben. Heute sind sie der größte Rohölproduzent der Welt. Ihre Quelle: der Sand von Texas

© Daniel Tapia/Reuters

Opec: Weltweite Ölproduktion wird gedrosselt

Künftig wird die gemeinsame Fördermenge der Opec und weiterer beteiligter Länder um 1,2 Millionen Barrel jeden Tag gekürzt. Das könnte die Preise für Erdöl erhöhen.

Naher Osten: Alles Mistkerle

Der Iran ist böse, Saudi-Arabien nicht so schlimm. Der Westen will einfach nicht von dieser lieb gewonnenen Doktrin lassen. Dabei ist es höchste Zeit dafür.

© Yuri Cortez/AFP/Getty Images

WM in Russland: Das Gastland in Zahlen

Viele Millionäre, teure Städte und Männer, die jung sterben. Russland ist voller Widersprüche. Neun Fakten, die helfen, den WM-Gastgeber besser zu verstehen.

© Fayez Nureldine/AFP/Getty Images

Saudi-Arabien: Fortschritt auf Saudisch

Frauen in Saudi-Arabien dürfen als Anwältin arbeiten und Firmen gründen. Geschlechterpolitisch klingt das nach einem großen Sprung. Das Land braucht die Frauen.

© Thomas Coex/Reuters

Ölpreis: Die Kehrseite des billigen Öls

Der Ölpreis verharrt seit drei Jahren auf niedrigem Niveau. Verbraucher sollten sich nicht zu sehr freuen: Die Ölkrise verschärft politische Krisen – etwa in Venezuela.

© Diptendu Dutta/AFP/Getty Images

Knappheit: Teurer Rohstoff

Die Preise für Öl, Metalle, Nahrung und Agrarrohstoffe steigen rasant. Ressourcen sind knapp, wer sie besitzt, hat Macht. Was tun gegen die Teuerung? Von T. Fischermann

© Reuters/Akintunde Akinleye

Lagos: Die Masche der Big Boys

In Lagos, der größten Stadt Afrikas, boomt das Onlinegeschäft. Start-up-Millionäre konkurrieren mit Internetkriminellen um die Vorherrschaft.

© Thomas Peter/Reuters

Eurozone: "Von billigem Geld zusammengehalten"

Die Furcht vor einer rasanten Inflation hält der Ökonom Daniel Stelter für wenig begründet. Die Gefahr in der Eurozone liegt tiefer.