: Oktoberfest

Angela Merkel: Unter Parteifeinden

In der CDU wird über Merkels Ende spekuliert. Jetzt hat die Kanzlerin entschieden, zu kämpfen.

© Michaela Rehle/Reuters

3. Oktober: Fremd im eigenen Land

In München endet das Oktoberfest, Dresden feiert den Tag der Deutschen Einheit: Gemütlich schunkelnd wird dem Deutschsein gefrönt – ein fatales Zerrbild unserer Zeit.

© Anna-Karolina Stock

München: So vegetarisch ist die Wiesn

Auf dem Oktoberfest gibt's mehr als nur Haxn und Ochs am Spieß. Ein kulinarischer Rundgang zeigt vegetarische und vegane Alternativen – teilweise sogar aus Biozutaten.

Markus Söder: "Die CSU wird sich durchsetzen"

Bayerns Finanzminister Markus Söder will das "Wir schaffen das" der Kanzlerin nicht mehr hören. "Wir ändern das" soll das neue Motto sein.

Pfarrer: "Der Zölibat ist ein Abenteuer"

Der Seelsorger Rainer Maria Schießler spricht erstmals ausführlich über Gunda, die Frau an seiner Seite. Und er verteidigt den Zölibat – trotz der Liebe zu ihr.

S-Bahn: Sag, wie hältst du's mit der S4?

Die Bahn befragt Bürger zur geplanten S-Bahnlinie zwischen Altona und Bad Oldesloe. Weitere Themen des Newsletters "Elbvertiefung": Tauben, Protest und ein Gerichtsurteil

© Alexander Koerner/Getty Images

Feiern: Die Militarisierung der Popkultur

Festivals, Partys und Ausgelassenheit sind eine Art patriotische Bürgerpflicht geworden – weil sonst die Terroristen gewonnen hätten. Wie konnte es dazu kommen?

© Pietro D'Aprano/Getty Images

Rucksack: Wie der Rucksack verdächtig wurde

Die Zeiten, in denen es sich um ein praktisches Lifestyle-Accessoire handelte, sind vorbei. Der Rückentransporter ist in Terror-Zeiten befrachtet mit Angst und Ideologie.

© Philipp Guelland/Getty Images

Brexit: Wir brauchen mehr Heimatliebe

Europa braucht starke Nationalstaaten, die mitentscheiden. Wer den Menschen ein postnationales Konstrukt aufzwingen will, treibt sie den Populisten zu.

München: Mei, is des schee!

Die bayerische Hauptstadt ist vielseitiger, als die meisten glauben: sechs Münchens, die uns schwärmen lassen. Von Badespaß, Trinkvergnügen, Multikulti und König Ludwig

Feiern: Oktoberfest in Chennai

Wenn in einer anderen Kultur Oktoberfest gefeiert wird, ist das nicht unbedingt lustig. Eine Beobachtung von ZEIT-ONLINE-Reporter Alexander Schwabe mit dem Smartphone

Elyas M'Barek: Macht euch keine Sorgen

Als Deutschlands beliebtester Junggeselle kann man mit einer neuen festen Freundin eigentlich nur alles falsch machen. Doch die Eltern von Elyas M'Barek haben vorgesorgt.

© Gordon Welters

Bürgerwehr: Unter Kontrolle

Nachts fährt Wolfram Philipp durch sein Dorf und hält Ausschau nach verdächtigen Bewegungen. Was passiert, wenn eine Bürgerwehr versucht, den Staat zu ersetzen?

Köln: Bitte nicht stören

Woher kommt das Bedürfnis, jeden noch so handfesten Skandal sogleich zu relativieren?

© Wolfgang Rattay/Reuters

Übergriffe an Silvester: Was geschah in Köln?

Nach den Übergriffen am Hauptbahnhof hat die Polizei mehrere Verdächtige ausgemacht. Doch die Täter und ihre Herkunft sind unklar. Ein Polizeibericht legt Probleme offen.