: ORF

© Peter Rigaud
Serie: Donnerstalk

ORF: Endkampf

Alfred Dorfer befremdet der künftige Controller des ORF.

© Heinz-Peter Bader

Österreich: ORF in Not

Die FPÖ attackiert den öffentlich-rechtlichen Rundfunk unaufhörlich. Vor allem, weil sie ihn nicht kontrollieren kann. Nun drohen Entlassungen und eine Budgetreform.

© Lukas Beck für DIE ZEIT
Serie: Das Österreich-Porträt

Integration: Er sah die Rechte kommen

Ronny Kokert trainiert jugendliche Asylwerber und wird dafür von der FPÖ attackiert. Er selbst glaubt fest an Kampfsport als Integrationshilfe.

© © SWR/ORF/Stefan Haring

"Die Notlüge": Das muss jetzt mal raus

Josef Hader und Brigitte Hobmeier im Fernsehen in einer Familienkomödie, das klingt eigentlich vielversprechend. Doch manchmal kann es auch zu viel schwarzer Humor sein.

© Peter Rigaud
Serie: Donnerstalk

Österreich: Kulturnation

Unser Kolumnist ist erleichtert, dass das Land jetzt in guten Händenist.

© ARD Degeto/ORF/E&A Film/Hubert Mican
Serie: Der Obduktionsbericht

"Tatort" Wien: Den Toten hat es nicht gegeben

Serienmord, Geheimdienstoperation oder irgendwas dazwischen: Der Wiener "Tatort" spielt gekonnt mit Möglichkeiten und Motiven. Und es gibt sogar einen echten Feierabend.

© ARD Degeto/ORF/E&A Film/Hubert Mican
Serie: Tatort-Kritikerspiegel

"Tatort" Wien: Jesus wohnt hier nicht mehr

Die Wiener "Tatort"-Ermittler beschäftigen rätselhafte Ritualmorde und ein folgenschwerer Verdacht: Setzt der österreichische Staat Auftragskiller auf seine Bürger an?

ÖVP und FPÖ: Ein Land rückt nach rechts

Strenge Regeln für Flüchtlinge, Eingriffe in die Medien: Österreichs FPÖ schafft es mit radikalen Forderungen ins Regierungsprogramm. Europa wartet ab – noch.

© Robert Jaeger/APA/dpa

Wien: Wer kommt zu Kurz?

Der neue Kanzler wird in Österreich Sebastian Kurz heißen – das war absehbar. Vieles spricht nun für ein Bündnis mit der FPÖ. Doch letzte Zweifel bleiben fürs Erste.

Serie: Das Österreich-Porträt

Elizabeth T. Spira: "Ich muss am Lack kratzen"

Elizabeth T. Spiras Fernsehdokumentationen und Kuppelfilme sind generationen- und milieuübergreifender Kult. Wie macht das die Frau, die keine Kompromisse kennt?

Serie: Das Österreich-Porträt

Thomas Brezina: Bücher am Fließband

Die Geschichten von Thomas Brezina unterhalten seit Jahrzehnten Kinder auf der ganzen Welt. Richtig gut aufgehoben fühlt sich er sich in seiner Heimat Österreich nicht.

© ARD Degeto/ORF/Epo Film/Hubert Mican
Serie: Der Obduktionsbericht

"Tatort" Wien: So stimmt das mit dem Konjunktiv

Ebola in Pöllau, ein ringendes Kommissaren-Paar und die ganz großen Fragen zwischen Europa und Afrika. Kurz: Der "Tatort" ist wieder aus der Sommerpause zurück.

© ARD Degeto/ORF/Epo Film/Hubert Mican
Serie: Tatort-Kritikerspiegel

"Tatort" Wien: Wer ist hier infiziert?

Der Wiener "Tatort" ist rätselhaft und gefährlich: Aber warum reden alle über Kamasutra, wenn es um ein Virus geht? Und wie gut ist dieser Seuchenthriller?