: Orient

Mathias Énard: Alles ist kosmopolitisch!

Mathias Énard erhält den Leipziger Buchpreis zur Europäischen Verständigung für seinen Roman "Kompass". Darin erzählt er, wie Morgen- und Abendland einander durchdringen.

© Jens Wolf/dpa

DDR-Kunst: Die Mauer aus Glas

Ein Kunstwerk, das Stasi-Chef Erich Mielke in Auftrag gegeben haben soll, wird in Miami zum Kauf angeboten: Für 20 Millionen Dollar. Manches an der Geschichte ist faul.

Zlatan Ibrahimović: Wehrhaft und stolz

Die Tore von Zlatan Ibrahimović sind wie Kunstwerke. Besonders für einen seiner Treffer gilt das. Als dieser Treffer fiel, hielten die Zuschauer ungläubig inne.

© Fabrizio Bensch/Reuters

Anschlag in Berlin: Aufruf zur Polarisierung

Christen gegen Muslime, Westen gegen Orient: Nach dem mutmaßlichen Anschlag auf dem Berliner Weihnachtsmarkt beginnt wieder die Zeit der einfachen Antworten.

Kulturpolitik: Warten auf Farah

Es sollte das Glanzprojekt der deutschen Kulturpolitik werden: Eine Ausstellung mit den sagenhaften Kunstschätzen der Frau des persischen Schahs. Nun droht eine Blamage.

© [M] dtv, Rowohlt, Hanser Berlin, Suhrkamp, Kiepenheuer & Witsch

Literatur-Empfehlungen: Die besten Bücher zum Verschenken

Worüber freuen sich junge Leser? Worüber politisch Interessierte? Welche Wiederentdeckungen lohnen? Mitarbeiter von ZEIT und ZEIT ONLINE empfehlen ihre Bücher des Jahres.

Wünsdorf: Dschihad im märkischen Sand

Im "Halbmondlager" bei Wünsdorf waren im Ersten Weltkrieg 16.000 muslimische Kriegsgefangene eingesperrt. Nun entsteht dort ein Erstaufnahmelager für Flüchtlinge.

© Gregor Lengler für MERIAN

Lissabon: Der Fluss ist die Seele der Stadt

Lange waren sie sich fremd, die Stadt Lissabon und der Fluss. Doch jetzt erwacht am Ufer des Tejo endlich wieder das Leben.

© Jens Meyer/AP/dpa

Sachsen: Ein ganz besonderes Volk

Wo rechte Gewalt Alltag ist, feiert Deutschland seine Einheit: in Sachsen. Ein Bundesland, in dem die Heimat glüht, die Sprache peitscht und sich die Politik raushält.

© Nathalie's Cuisine

Orientalische Küche: Ein Gruß aus Tel Aviv

In der zweitgrößten Stadt Israels wird gern gefeiert. Noch lieber aber wird gegessen. Dieses Menü stärkt vor einer Partynacht und schmeckt auch noch am nächsten Morgen.

Kunstmarkt: Handgeknüpft und wertlos

Die Preise für orientalische Teppiche sind in den vergangenen Jahrzehnten dramatisch abgestürzt. Doch jetzt wird der Markt aufgemischt.

© suze/photocase.de

Sizilien: Einmal Europa mit allen Zutaten, bitte!

Ganz im Süden Italiens finden sich intensive Farben, exotische Gerüche, bauliche Schönheiten und Verfall. Vielleicht ist genau diese Vielfalt die beste Form von Europa.

© Marie Hudelot

Fotografie: Wer bin ich?

Marie Hudelot wurde mit französischer und algerischer Kultur groß. Ihre Fotos erzählen ihre Familiengeschichte – und von der Suche nach der eigenen Identität.