: Osnabrück

Reisespiegel

Bad Pyrmont versteht sich darauf, den Kurgästen Aufmerksamkeit zu erweisen. Nie vergißt es, den anwesenden oder ehemaligen Besuchern zum Geburtstag zu gratulieren.

Als Urgroßvater baute...

Ist das Bauen eigentlich wirklich soviel teurer als früher? – eine reichlich unzeitgemäß klingende Frage scheint es, denn es ist ja offensichtlich, daß Nachbar Schulze, der sein Haus schon 1953 bauen konnte, sehr viel weniger anzulegen brauchte als Nachbar Müller, der gerade in diesen Tagen einzieht.

Anzeichen der Konjunktur-Dämpfung

Der Umsatz der Osnabrücker Kupfer-und Drahtwerks (Osnabrück) ist im Geschäftsjahr 1960/61 (30.Juni) nochmals um gut 13(14)%gegenüber dem Vorjahr gestiegen, wobei zu berücksichtigen ist, daß die Preise für Kupferdrahtbarren an der Londoner Börse im Berichtsjahr rückläufig waren, so daß es sich um eine echte Produktionsausweitung handeln dürfte.

Das bisher beste Jahr bei Klöckner

Die Klöckner-Werke AG, Duisburg, ist in der glücklichen Lage, eine alte Rechnung zu begleichen. Für das – vergleichsweise – lange Warten auf bessere Zeiten, sprich bessere Dividenden, werden die Aktionäre jetzt entschädigt.

Front gegen die Gottesleugner

Es war im Winter 1950, als der Name Leudesdorff einmal in den Schlagzeilen der Weltpresse erschien: Er hatte sich – ein junger Student – mit seinem Kommilitonen Hatzfeld und dem politischen Publizisten Prinz zu Löwenstein nach Helgoland übersetzen lassen, das damals der englischen Luftwaffe als Übungsplatz für Bombenwürfe diente.

ZEITMOSAIK

In Leningrad wird ein Sammelband unbekannter Manuskripte ausländischer Schriftsteller vorbereitet. Das Buch wird von Klopstock, Wieland, Herder, Goethe, Schiller und Hoffmann Beiträge enthalten, die in einem Leningrader Archiv gefunden wurden.

Der Aktionär muß wissen:

Bei dem im Mehrheitsbesitz (94 v. H.) der Gutehoffnungshütte AG befindlichen Osnabrücker Kupfer- und Drahtwerk, Osnabrück, blieb die Produktion im Geschäftsjahr 1957/58 (30.

Klöckner baute auf "Grüner Wiese"

Neubau ist die radikalste Form der Rationalisierung", das war der Leitgedanke der Klöckner-Werke AG, als sich das Unternehmen vor vier Jahren entschloß, ein modernes Hüttenwerk bei Bremen zu errichten.

Osnabrück Kupfer liegt gut im Geschäft

Die ordentliche Hauptversammlung (oHV) des Osnabrücker Kupfer- und Drahtwerks hat beschlossen, für das Geschäftsjahr 1956/57 eine Dividende von neun (acht) v.

Bremen bestimmt das Gesicht von Klöckner

Es war eine echt rheinische Reminiszenz, daß die Bilanzbesprechung der Klöckner-Gruppe von Dr. Gerhard Schroeder am Elften im Elften um elf Uhr elf, also zur traditionellen Minute der Hoppeditz-Wiederauferstehung, der symbolischen Figur des Karnevals, eröffnet wurde.

Notizen für Reisende

London–Hamburg und zurück an einem Tag. Eine neue Schnelltriebwagen-Verbindung 1. Klasse von Hoek van Holland über Rotterdam, Osnabrück nach Hamburg mit Anschluß an das Tagesschiff ermöglicht ab 2.

19 Oasen

Etwa zehn Millionen Mark jährlich fordert der "Verein Naturschutzpark" für die Schaffung großer Erholungsgebiete in ganz Westdeutschland, 19 Gebiete in Westdeutschland hat der Verein als geeignet herausgefunden: auf den Halligen, im Bourtanger Moor zwischen Emden und Osnabrück, im Sauerland, auf dem Solling, im Harz, Siebengebirge, Hohen Venn, in der Eifel, im Pfälzer Wald, Odenwald, Spessart, in der Rhön, im Fichtelgebirge, Steinwald, Bayerischen Wald, Schwarzwald, in der Schwäbischen Alb, in den Bayerischen Alpen und im Allgäu.

Kein Interesse für junge Aktien

Nach den beträchtlichen Kursschwankungen in den Vorwochen ist jetzt an den Wertpapiermärkten eine Pause der Konsolidierung eingetreten.

Didier erhöht AK

Die HV der D i d i e r W e r k e A G, Wiesbaden, genehmigte am 30. Juli den Abschluß für das Geschäftsjahr 1954 und beschloß, eine Dividende von 8Va (Vorjahr 7 v. H auf das 9 745 Mill betragende AK auszuschütten.

CHRONIK

Reglerungsbaudir. Hans Eitel, München. — Ministerialrat a. D. Carl Egbrlng, Oldenburg i. O., 74 J. — Dir. Dr. Karl "Fenereissen, Wolfsburg, 58 J. — Baudir. i. R. Dipl.-Ing. Hans Hoyer, Hagen, 65 J. —

Aus den Unternehmungen

Good Year-Reifen von Contl-Gummi, Die Continental Gummi-Werke AG, Hannover, hat mit der Good Year Tire and Rubber Co (Akron/Ohio) einen Vertrag geschlossen, der sich auf die gegenseitige umfassende Beratung bezieht Nach dem Vertrag wird in Zukunft die "Continental" Reifen herstellen, die mit dem Aufdruck "Good Year" versehen sind.

Malerei ohne Zufall

Wir geben alle subjektive Auswahl von Formen auf und bereiten die Verwendung eines objektiven-universalen Gestaltungsmittels vor", so bekannten 1922 die Wortführer der holländischen Künstlergruppe "De Stift", die 1917 von dem Maler, Schriftsteller und Theoretiker Theo van Doesburg in Leiden gegründet worden war.

Was sonst noch geschah

Das Land Niedersachsen hat sein Volks- und Berufsschulwesen zum 1. Oktober 1954 neu geordnet. Im Gegensatz zum bisherigen Zustand, der seit 1946 allein evangelische und katholische Schulen kannte, an denen sich die Konfessionalität mit dem Einströmen der Vertriebenen allerdings mehr oder weniger gemischt hatte, wird die "grundsätzlich christliche Schule" als Regel und Oberbegriff eingeführt.

Ein starker Hirtenbrief

Während Bischof D. Dr. Dibelius, der Vorsitzende des Rates der Evangelischen Kirche in Deutschland, nach der Berliner Konferenz seiner Kirche das Amt der tröstenden Seelsorge für die enttäuschte, zu 90 Prozent evangelische Bevölkerung Mitteldeutschlands auferlegte, hat der Schulkampf mit der katholischen Kirche in Niedersachsen bereits über das Land hinaus Wellen geschlagen.

Niedersachsen: Der Schul-Kampf

Von einem "üblen Schulkampf" sprach am Donnerstagnachmittag im niedersächsischen Landtag der BHE-Abgeordnete Meyer. Aber war es nicht viel mehr das Zeichen eines Kulturkampfes, der gegenwärtig in Niedersachsen tobt, obwohl die zu etwa 80 Prozent evangelische und nur zu 18 Prozent katholische Bevölkerung diesen Vorgängen verständnislos gegenübersteht? Fünf Stunden lang prallten bei der ersten Lesung des Schulgesetzentwurfes die Meinungen in aller Wucht aufeinander; tiefe Gegensätze brachen auf.

Niedersachsen im Aufbau

Nichts zeigt die Bedeutung wirtschaftlichen Geschehens deutlicher als das ständig wachsende Interesse, das auch "der Mann auf der Straße" wirtschaftlichen Vorgängen entgegenbringt.

Die Fachkräfte fehlen

Auf die Möglichkeit, auch innerhalb des Landes fehlgeleitete Vertriebene "umzusetzen", haben sich die Flüchtlingsländer vor gar nicht allzu langer.

Warum gräbst du, Centurio?

Gebt mir tausend echte Römer", ruft der Präfekt von Ravenna aus, als die Heruler 455 seine Stadt belagern. Mit tausend echten Römern glaubt er nicht nur seine Stadt, sondern das ganze weströmische Reich vor dem Untergang bewahren zu können.

Es geht um die Sonne

In Osnabrück findet in diesen Tagen ein interessanter Prozeß statt, der ein wenig an das Verfahren erinnert, dem sich Galilei im Jahre 1633 vor dem Inquisitionsgericht in Rom unterwerfen mußte.