: Ostern

© Christian Wind/Anzenberger

Armin Wolf: Die Rolle seines Lebens

In Österreich gerät ein Nachrichtenmoderator ins Visier der FPÖ – und wird zum Symbol für unabhängigen Journalismus.

© Abb.: History and Art Collection/Alamy Stock Photo (l.); Staatsbibliothek zu Berlin/bpk

Brauchtum zu Ostern: Ein bisschen Leben nach dem Tod

Das kleine Ostern von Ephesus: Was die christlich-muslimische Legende der "Sieben Schläfer" über die universale Idee eines Lebens nach dem Tod erzählt.

© Fork & Flower

"Spiegelei"-Pavlovas: Das Weiße vom Ei

Diese Eier sind Fake, aber das müssen keine schlechten Nachrichten sein. Baiserkringel mit Vanillerahm und Pfirsichhälfte ergeben nämlich das bessere Spiegelei.

© Barbara Dietl

Taufe: Zwei neue Jünger für Berlin

100 Menschen lassen sich dieses Jahr an Ostern in der Hauptstadt taufen. Was kann die katholische Kirche von ihnen lernen?

© The Cake Historian

Jessica Reed: Am Anfang war der Keks

Kuchen-Historikerin müsste man sein! Dann wüsste man wie Jessica Reed, dass Füllung und Form den Kuchen zur Torte erheben. Und was zu Ostern die besten Rezepte sind.

© 1 kilo

Tradition: Heilsbringer

An Ostern feiert die Christenheit das leere Grab – und volle Nester. Wer kann sich im direkten Vergleich durchsetzen, Jesus Christus oder der Osterhase?

© 1kilo

Ostern: Danke, Mirjam

Sie war bis zum Schluss am Kreuz bei ihm und die Erste am Grab. Warum wir die Botschaft von der Auferstehung dieser Frau verdanken – eine ungehaltene Osterrede

© Silvio Knezevic

French Toast: Für das innere Kind

Besser als ein Wellnesswochenende, denn man kann alles dafür absagen: Diese Armen Ritter versprechen die beste Erholung aller Zeiten – einfach einweichen und braten.

© Thekla Ehling

Völkermord in Ruanda: Der Auferstandene

Vor 25 Jahren begingen Hutu-Milizen einen Völkermord. Als junger Ordensmann musste Hans-Michael Hürter die Gräueltaten, die drei Tage nach Ostern begannen, mit ansehen.

Fasching: Das große Karnevals-Abc

Warum verkleiden sich Menschen an Fasching? Was ist ein Narrenruf? Und wie kann man besonders viele Süßigkeiten fangen? 26 schräge Fakten zur lustigen Jahreszeit

Martin Walser: Auschwitzkeule zum Zweiten

An einem Gedicht in Martin Walsers neuem Buch hat sich eine Debatte entzündet, ob in den Versen Revisionismus steckt. Die Kritiker haben allerdings falsch gelesen.