: Palästina

© Thea Siedler-Prinz/​Archiv Michael K. Nathan

Arie Goral-Sternheim: Der Unruhestifter

Im Nachkriegshamburg kämpfte Arie Goral-Sternheim dafür, dass das jüdische Leben der Stadt nicht völlig in Vergessenheit geriet. Erst jetzt wird er selbst geehrt.

© CCI/​INTERFOTO

Heiliger Gral: "Jeder sieht im Gral, was er will"

Seit 800 Jahren fasziniert uns der Heilige Gral. Warum nur? Ein Gespräch mit Buchautor Matthias Egeler über Ritter, Nazis und die Suche nach dem Unfassbaren

© Jacobia Dahm

Hans-Jürgen Abromeit: "Israel sitzt am längeren Hebel"

Der Greifswalder Bischof steht unter Antisemitismusverdacht. In einem Vortrag kritisierte er eine "Überidentifikation" der Deutschen mit Israel. Was ist dran am Vorwurf?

© Andrea Backhaus für ZEIT ONLINE

Gazastreifen: Träume sterben nicht hinter dem Zaun

Von allen Seiten Gewalt, Propaganda und Hass: Im Gazastreifen sind junge Menschen von vielen Chancen abgeschnitten. Doch sie finden Wege, die Grenzen zu überwinden.

© Tolga Akmen/​AFP/​Getty Images

Protest in London: "Trump ist abscheulich"

In London gingen Tausende auf die Straße, um zu zeigen: Donald Trump ist nicht willkommen. Warum ist ihre Wut auf den US-Präsidenten so groß? Wir haben einige gefragt.

© Ronen Zvulun/​Reuters

Naher Osten: USA schließen Konsulat in Jerusalem

Die Vereinigten Staaten trennen sich von ihrer bisherigen Anlaufstelle für Palästinenser. Die Arbeit des Konsulats übernimmt nun die nach Jerusalem verlegte Botschaft.