: Palo Alto

Kunst im Panzerschrank

Neue Software soll geistiges Eigentum besser vor den Raubrittern im Netz schützen

Neulich auf dem Mond

Andreas Kilb war im Tech Museum of Innovation in San Jose, der Hauptstadt des Silicon Valley

Das digitale Tintenfass

Wer bringt als erster elektronisches Papier auf den Markt? - Ein Material, das biegsam und billig ist wie Papier, aber wieder beschrieben werden kann wie ein Computerbildschirm

Dr. chem. Robot

Kombinatorische Chemie läßt dem Zufall seine Chance

Kein Lächeln

Die Ausstellung des Werkbund-Archivs im Berliner Martin-Gropius-Bau (noch bis zum 16. Juni) zeigt die Frauen in elf großen Portraits.

Stiftungen in den USA: Geist und Geld

Innerhalb weniger Sekunden reißt der Expreßaufzug den Besucher vom Boden hinauf in das dreißigste Stockwerk. Von dort fällt der Blick nicht nur auf die in der Sonne glitzernden architektonischen Wagnisse, aus denen das Wolkenkratzerviertel der texanischen Metropole Houston heute besteht, sondern auch auf einige besonders markante Beispiele amerikanischen Bürgersinns.

Medizin: Halb Maus, halb Mensch

Allgemein berühmt wurden die medizinischen Wunderwaffen mit dem schwer aussprechlichen Namen im Herbst letzten Jahres: Für die Entwicklung der "monoklonalen Antikörper" erhielten Georges Köhler und sein argentinischbritischer Kollege Cesar Milstein den Nobelpreis für Medizin und Physiologie 1984.