: Paralympics

© Philipp Awounou

Rollstuhlrugby: Zwischen Autoscooter und Schach

Es rumst und scheppert und kracht: Bei keiner Behindertensportart geht es härter zu als beim Rollstuhlrugby. Weil es rumst und scheppert und kracht.

Paralympics: Eskau und Forster holen Gold

Andrea Eskau hat bei den Paralympics im Biathlon gewonnen, Anna-Lena Forster in der Super-Kombi. Damit beendete Forster die Siegesserie von Teamkollegin Schaffelhuber.

© Chung Sung-Jun/​Getty Images

Paralympics: Erste Goldmedaille für Deutschland

Das deutsche Team ist erfolgreich in die Paralympics gestartet: Die Monoskifahrerin Anna Schaffelhuber holte Gold in Pyeongchang. Andrea Rothfuss freut sich über Silber.

© Buda Mendes/​Getty Images

Paralympics: Die "Aussätzigen" kommen

Behinderte erleben im leistungsorientieren Südkorea oft Abneigung, Mitleid oder Gleichgültigkeit. Können die Paralympics das ändern?

© Naomi Baker/​Getty Images

Paralympics 2018: Von wegen Handicap

600 Sportler starten ab Freitag bei den Paralympics. Welche Sportarten gibt es da überhaupt? Wie gut sind die Deutschen? Und wie treffen blinde Biathleten?

© Kay Nietfeld/​dpa

Verena Bentele: Blind – na und?!

Als Sportlerin hat Verena Bentele Ziele anvisiert und erreicht. In der Politik ist das schwerer. Sie kämpft dafür, dass behinderte Menschen selbstbestimmter leben können.

© Lukas Barth/​AFP/​Getty Images

Adidas: Der Kampf gegen Doping ist halt nicht sexy

Ausgerechnet in der Dopinghochphase zieht sich Adidas, der letzte Nada-Sponsor, aus dem Kampf gegen Doping zurück. Der Wirtschaft ist der saubere Sport keinen Cent wert.

© Yasuyoshi Chiba/​AFP/​Getty Images

Paralympics: Rio war kein Fortschritt

Die Spiele von Rio waren weniger spektakulär als die in London. Thomas Bach erschien erst gar nicht. Was heißt das für die Zukunft der Paralympics?

© Friedemann Vogel/​Getty Images

Paralympics: Olympisches Feuer in Rio erloschen

Das deutsche Team sicherte sich bei den Spielen der Behindertensportler 57 Medaillen und erreichte den sechsten Platz. Ein Todesfall hatte die Wettkämpfe überschattet.

© Thomas Lovelock for OIS/​IOC/​AFP/​Getty Images

Paralympics: Was der Mund alles kann

Paralympicathleten stehen vor besonderen Aufgaben: Sie spielen Tischtennis ohne Arme und Bogenschießen geht auch, wenn man scharfe Zähne hat. Die Bilder der ersten Woche

Paralympics: Gold für Radrennfahrer Durst

Bei den Paralympics in Rio de Janeiro hat Hans-Peter Durst das Zeitfahren über 20 Kilometer gewonnen. Es ist die dritte Goldmedaille für das deutsche Radsportteam.

© Lucas Uebel/​Getty Images

Paralympics: Franziska Liebhardt triumphiert in Rio

Die Goldmedaille im Kugelstoßen bei den Paralympics gewinnt Franziska Liebhardt. Es ist das sechste Gold für das deutsche Team, das im Medaillenspiegel Platz 10 belegt.