: Paris

© Philippe Servent/© Fundació Gala- Salvador Dalí
Adagp, Paris, 2018

Schmuck: Picasso am Finger

Broschen, Ringe, Armreife: Von Künstlern entworfener Schmuck wird immer beliebter. Derzeit gibt es gleich zwei Ausstellungen zu sehen.

© Karin Finkenzeller

Frankreich: Ungeliebte Ausbildung

Nur wenige Jugendliche in Frankreich absolvieren eine Lehre, lieber möchten sie studieren. Die Regierung will das ändern. Doch es gibt Widerstand von ungewohnter Seite.

© Ivana Masniković

Arbeitsmigration: Das Haus zu Hause

Viele Rumänen, Serben und Kroaten arbeiten im Ausland und träumen von einem Haus, das den Zurückgebliebenen beweist, wie erfolgreich sie dabei sind. Wir zeigen Bilder.

© Philippe Lesprit/plainpicture

Glatze: Die Kahlwerdung des Mannes

Viele hassen es, wenn sich ihre Haare lichten. Die meisten Männer kommen aber nicht darum herum. Wieso nur? Und gibt es etwas, das wirklich gegen die Glatze hilft?

© Carola Ripamonti

Kinderzimmer: Kommt spielen

Kennen Sie auch diesen Moment, in dem man barfuß auf einen Legostein tritt? Unsere Fotos zeigen, wie man Kinderzimmer ordentlich einrichtet und den Spaß dabei behält.

© Astrid Klein/Courtesy Sprüth Magers

Astrid Klein: Die Leitwölfin

Mit kämpferischer Fotokunst erregte Astrid Klein in den Achtzigerjahren Aufsehen. Eine Ausstellung in Hamburg würdigt nun ihr eigensinniges, feministisches Werk.

© Lucas Barioulet/AFP/Getty Images

Frankreich: Macron verschiebt nach rechts

Ein Geflüchteter, der ein Kind rettet; ein Bauer, der Migranten aufnimmt – und daneben ein verschärftes Asylgesetz: Frankreich streitet über den Umgang mit Flüchtlingen.

© Jacques Demarthon/AFP/Getty Images

Kunst: Nackte Tatsachen

Freizügigkeit im Namen der Religion wirkte zu allen Zeiten aufreizend. Eine kleine Galerie der Skandale

© Fondation Carmignac (Foto: Nils-Udo)

Fondation Carmignac: Barfuß durchs Museum

Die private Stiftung Fondation Carmignac will Besucher mit einer Mischung aus Kunst, Architektur und Natur auf die französische Insel Porquerolles locken.

© Bernd Uhlig

Walter Benjamin: Wohin nur gehen?

Sonnenfinsternis der Geschichte: Die Hamburger Staatsoper inszeniert Peter Ruzickas Oper über Walter Benjamin.