: Paris

© Vladimir Potapov

"Cosmoscow": Schön furchtbar

Auf der "Cosmoscow", der einzigen russischen Kunstmesse, reflektiert das Land sich selbst

Orgelspiel: Stimme vom Himmel

Einmal an einer Orgel von Aristide Cavaillé-Coll spielen! In Paris hat sich unser Autor Wolfram Goertz einen Lebenstraum erfüllt.

© Ulf Andersen/Getty Images

Paul Virilio: Tempo, Tempo!

Die Welt ist alles, was der Unfall ist. Zum Tod des französischen Geschwindigkeitsphilosophen Paul Virilio

© Foto: Marcus Leith & Andrew Dunkley
/Courtesy of Tacita Dean, Frith Street Gallery, London und Marian Goodman Gallery, New York/Paris/London

Tacita Dean: Liebhaberin seltsamer Sehapparate

Tacita Dean brachte das Kino ins Museum – jetzt zeigt das Kunsthaus Bregenz die Pionierin.

© Daniel Delang

Kreta: Die Welt ist ein Dorf

Auf einem Hügel abseits der Nordküste Kretas hat ein Architekt ein kleines Dorf in ein Hotel verwandelt. Entstanden ist ein Ort der Ruhe, wo dem Olivenöl gehuldigt wird.

© Stefan Klein/imagebroker/Okapia (Eiffelturm links); Composing: Ludwig Ander-Donath für DZ (Eiffelturm rechts, verw. Fotos: Okapia; ddp (2); Fotolia; Wikipedia CC0
Serie: LEO – ZEIT für Kinder

Bildmanipulation: Echt jetzt?

Fotos sind wie ein Beweis, dass sich etwas wirklich so ereignet hat. Das stimmt. Und doch können Bilder lügen. Dafür muss man sie nur ein wenig verändern.

Serie: Wie wir reden

Runde Geburtstage: Mit 49

Unsere Leserin spricht mit einer guten Freundin über die Angst vor dem nächsten runden Geburtstag.

© Stephanie Füssenich für DIE ZEIT

Flussreisen: Auf allen Kanälen

Es gibt tausend Arten, nach Paris zu kommen. Die schönste aber ist: Mit dem Schiff. Eine Flusskreuzfahrt im Schritttempo

© Sebastian Wahlhuetter/plainpicture

Helga Nowotny: "Die Ungewissheit umarmen"

Die Welt spielt verrückt, der Fortschritt macht nur Stress – da sehnen sich viele nach der guten alten Zeit. Schluss damit!, sagt die Soziologin Helga Nowotny.

© Chen Wei/Courtesy Galerie Rüdiger Schöttle

Rüdiger Schöttle: Der Trüffelsucher

Seit einem halben Jahrhundert ist der Münchner Galerist Rüdiger Schöttle im Geschäft – und sorgt mit seiner unstillbaren Entdeckungslust immer wieder für Überraschungen.

© Hanser Verlag

"Nächtliche Wege": Viel zu bereuen

Wer im Exil lebt, für den gibt es kein Happy End. Gaito Gasdanows fabelhaft deprimierender Roman über die Russen, die vor den Bolschewiki nach Paris flohen.

© Nick Hannes/laif

Umverteilung: Europas Irrtum

Viele EU-Reformer wollen jetzt mehr umverteilen. Doch nur allein von der Gleichheit in Europa zu träumen ist gefährlich – und vor allem trügerisch.

© Laura Stevens für DIE ZEIT

Martin Schulz: Kehrt er zurück?

Frankreichs Präsident Emmanuel Macron hat Martin Schulz in Paris empfangen. Arbeitet da einer an seinem Comeback?

© Dieter Reimprecht/mauritius images

Reiseziele: 40 Reiseziele fast ohne Touristen

Es muss nicht immer das Kolosseum sein: ZEIT-Autoren empfehlen Reiseziele, die man noch entdecken kann, ohne sich durch Menschenmassen zwängen zu müssen.