: Patrick Swayze

Hollywood: Patrick Swayze ist tot

Mit "Dirty Dancing" wurde er zum Weltstar. Nun ist der US-Schauspieler und Tänzer Patrick Swayze nach einem fast zweijährigen Kampf gegen den Krebs gestorben.

Nachrufe 2009: Für immer gegangen

Sie waren berühmt, wichtig und interessant: Menschen, die in diesem Jahr starben. Ein Blick zurück auf 2009.

Zum Tod von Patrick Swayze: Der Schwerelose

Er war ein Star der Achtziger, tanzte durch seine Filme und war kein Mann von Skandalen. Nun ist Patrick Swayze anderthalb Jahre nach seiner Krebserkrankung verstorben.

© Gray's Anatomy

Bauchspeicheldrüsenkrebs: Der vergessene Tumor

In der alternden Gesellschaft wird Bauchspeicheldrüsenkrebs häufiger. Ein Überblick über eine kaum beachtete Krebsart und über das Organ, das von ihr befallen wird.

Kino: "Gefährliche Brandung": Surf Noir

Wie Gladiatoren betraten sie mit ihren Brettern unterm Arm den Strand. Durch ein verfallenes steinernes Tor stieg das Trio hinab in die Arena, und nichts konnte ihnen etwas anhaben.

Tanz-Orgien: Der schmutzige Mambo

Wolfgang Menge schrieb 1952 in der ZEIT: "Da jeder Mensch daran interessiert ist, ein möglichst vollständiges Bild der Menschheitsgeschichte zu erhalten, da man außerdem nie sicher sein kann, welchen Einfluß neue Tänze einmal ausüben werden, mag es angebracht sein, wichtige Einzelheiten über den Mambo zu verbreiten.