: Paul Breitner

© Gabriel Bouys/Getty Images

Deutschland – Italien: Mein schönstes Italienerlebnis

1970, 1982, 2006, 2012 – Fußballspiele gegen Italien waren häufig ein Spektakel und aus deutscher Sicht stets tragisch. Wir erinnern uns und fragen: Wo waren Sie damals?

© Christian Charisius/dpa

Nationalmannschaft : Es gibt nur ein' Vokuhila

Neben den spielerischen Qualitäten ist die Frisur für Fußballer das Wichtigste. In der deutschen Nationalelf tragen alle den gleichen Schnitt. Das hat taktische Gründe.

© Carmen Jaspersen/picture alliance/dpa

Frauenfußball-WM: Endlich mal kein Theater!

Kein Rotzen, kein Rumwälzen, kein einstudierter Torjubel. Die Frauenfußball-WM kommt ohne die Theatralik der Männer aus. Oder fehlt genau das? Zwei Meinungen

© Dennis Grombkowski

Bayer 04 Leverkusen: Elf Dinge über Elfmeter

Hakan Çalhanoğlu und auch die anderen Leverkusener haben beim Elfmeterschießen in Madrid alles richtig gemacht. Leider nur theoretisch.

Erich Bitter: Der Opel-Veredler

Erich Bitter sorgte auf der IAA 1973 mit dem rassigen Sportcoupé CD für Aufsehen. Jetzt ist er 80 – und poliert immer noch Modelle auf. Der neueste Coup kommt im März.

Bundesliga-Vorschau: Ist der HSV verhext?

Voodoo-Verdacht bei einem Hamburger Verteidiger. Bei Nürnberg und Bayern sind die Fans die Stars. Und David Beckham gründet einen Fußballclub. Alles zum 20. Spieltag

Fußball-Bundesliga: Die elf Lehren der Saison

Die Bayern wurden nett, die Fans wurden mächtig. Sportlehrer sind die neuen Helden und die Hand der größte Streitpunkt. Eine Saison geht, elf Erkenntnisse bleiben.

© Odd Andersen/AFP/Getty Images

Fußball: Über alles in der Welt

Der Berliner Philosoph Gunter Gebauer erklärt, warum der Rasensport ein Eckpfeiler des deutschen Nationalgefühls ist.

Fußball: Bayerns Größenwahn in Buchform

Sie wiegt 30 Kilo und kostet 3.000 Euro. Mit reichlich Anekdoten und einem Seitenhieb auf Oliver Kahn stellen Udo Lattek und Paul Breitner die Chronik des FC Bayern vor.