: Pedelec

© Relo

Pedelec: Elektromotor zum Aufstecken

Ein Nürnberger Start-up hat ein System entwickelt, das ein Fahrrad vorübergehend zum Pedelec macht. So können sich mehrere den Motor teilen – wer ihn eben gerade braucht.

© Hersteller

Pedelec: Trethilfe für harte Jungs

Das Pedelec gilt längst nicht mehr als Rentner-Rad – der Elektromotor erobert nun auch Segmente, wo elektrische Hilfe bisher verpönt war. Etwa bei Mountainbikes.

© Veloschmitt

Elektromobilität: Zukunft im alten Gewand

Der Messerschmitt Kabinenroller – in den 1950er Jahren der Käfer des kleinen Mannes – kehrt als Elektrofahrzeug zurück. Die Fahrleistung ist bescheiden, der Spaß riesig.

E-Bike: Pedelec-Fahrern geht's nicht ums Tempo

Sind Pedelec-Fahrer einem erhöhten Unfallrisiko ausgesetzt? Eher nicht, sagt eine neue Studie. Wesentlich schneller als Nutzer herkömmlicher Räder sind sie nämlich kaum.

© Christoph M. Schwarzer

Pedelec: Ein Autofan lässt den Wagen stehen

Der ZEIT-ONLINE-Autor Christoph M. Schwarzer fährt sehr gern Auto. Im Selbstversuch wechselt er aufs Pedelec. Mensch-Maschine-Hybrid statt Prius: Kann das gut gehen?

© Pressedienst Fahrrad

Fahrräder: Seniorenrad, das war einmal

Die Generation 60plus muss nicht mehr langweilige Seniorenräder kaufen. Hersteller bieten eine breite Auswahl: für Genussradler wie für sportliche Ältere. Ein Überblick

Elektrofahrrad: Aber bitte mit Motor

E-Bikes werden unter Fahrradfahrern immer beliebter. Ihr Marktanteil hat sich binnen weniger Jahre fast verdreifacht, wie unsere Infografik zeigt.

© www.haibike.de/​pd-f/​Stratmann

Elektrofahrrad: Nicht nur eine Frage der Akkugröße

Der Absatz von Fahrrädern mit Elektroantrieb steigt von Jahr zu Jahr – dabei sind sie deutlich teurer als herkömmliche Räder. Beim Kauf sollte man einige Dinge beachten.

© Gregor Bresser/​www.pd-f.de

FAQ: Alles Wichtige zum E-Bike

Wer erwägt, zum Frühjahr ein Elektrorad anzuschaffen, hat oft einige Fragen: Was sind S-Pedelecs, und was spricht für Front-, Mittel- und Heckmotor? Wir geben Antworten.