© Ina Fassbender/​Reuters

Pegida: Die Protestprofis

  • Die islamfeindliche und rassistische Organisation Patriotische Europäer gegen die Islamisierung des Abendlandes, kurz Pegida, wurde im Herbst 2014 gegründet. In Dresden veranstaltete sie die ersten Demonstrationen gegen die Einwanderungs- und Asylpolitik in Deutschland und Europa.
  • Gründer und Vorsitzender von Pegida ist Lutz Bachmann.
  • Auch in anderen deutschen Städten entstanden Initiativen, die sich mit der Pegida-Bewegung identifizieren wie zum Beispiel die Legida in Leipzig, Dügida in Düsseldorf und Bagida in Bayern.