: Peking

© Alexander Bibik/Reuters

Handelsstreit: Warten auf die Antwort

Die Festnahme der Huawei-Managerin Meng Wanzhou in Kanada könnte die chinesisch-amerikanischen Handelsgespräche platzen lassen. Noch hält Peking still.

© Ed Jones/AFP/Getty Images

Welt-Aids-Tag: Chinas neues Aidsproblem

Schwul sein ist ein Stigma und über Safer Sex spricht man nicht: In China wächst die Zahl der HIV-Infizierten. Dabei hatte das Land Aids lange besser im Griff als andere.

© Damir Sagolj/Reuters

Handelsstreit: Abendessen der Entscheidung

Donald Trump und Xi Jinping wollen sich am Rande des G20-Gipfels in Buenos Aires zum Gespräch treffen. Finden die USA und China doch noch eine Lösung im Handelsstreit?

© Justin Jin/Agentur Focus

China: Der Markt macht's

Nach 40 Jahren Wirtschaftswunder streiten Chinesen über den Wert ihres Staatskapitalismus. Und in Deutschland macht man sich Sorgen.

© Thomas Melzer

China: Mit China in die Sterne schauen

Eine Gruppe deutscher Richter besucht Chinas Justiz. Sie blicken per Klick in die 28.000 Gerichtssäle des Landes – für Diskussionen über Moral fehlt die Zeit.

© Andreas Landwehr/dpa

Wirtschaftswachstum: Fluch des Wohlstands

Nach jahrelangem kräftigen Wirtschaftswachstum meldet Chinas Führung jetzt geringere Wachstumsraten. Das ist kein Zufall: Mit dem Wohlstand steigen die Produktionskosten.

© David Maupilé für DIE ZEIT

Hafenmuseum: Ihre Bootschaft

Ursula Richenberger soll ein Konzept für das Deutsche Hafenmuseum entwickeln. Das Problem: Niemand weiß genau, was das ist – und alle wollen mitreden.

© ZEIT ONLINE

USA und China: Auf dem Kriegspfad

Die USA haben China den Kalten Krieg erklärt. Wenn zwei Mächte um globalen Einfluss kämpfen, muss das nicht militärisch enden. Historisch war es aber oft so.