Pendler: Zug, Auto oder Umzug?

60 Prozent der Deutschen fahren mit dem Auto oder der Bahn zur Arbeit. Zwei Stunden am Tag sind Pendler im Schnitt unterwegs. Kann das gesund sein? Berichte, Kolumnen und Analysen rund ums Pendeln

© Sean Gallup/Getty Images

Pendeln: Lieber pendeln als umziehen

Wie geht es Ihnen als Berufspendler?, wollten wir wissen. Immerhin kostet Pendeln im Schnitt zwei Stunden am Tag. Tendenz: Geht schon, aber mehr Homeoffice wäre gut.

© Peter Ilg

Tretroller: Kick für den Mittag

Ob für die letzte Meile von Berufspendlern oder einfach in die Innenstadt: Tretroller mit Elektromotor versprechen Abhilfe. Wir haben das Smart Ped von FlyKly getestet.