: Pestizid

Landwirtschaft: Was der Bauer nicht kennt

Nicht alle Kosten der Lebensmittelproduktion tauchen in Agrarstatistiken auf, Folgen für Umwelt und Klima etwa. Eine neue Studie versucht sich an einer fairen Bilanz.

© Johannes Eisele/AFP/Getty Images

Landwirtschaft: Was kommt nach Glyphosat?

Verbraucher wünschen sich eine Landwirtschaft ohne Gifte. Aber wie könnte das gehen? Mit Big Data! Komplexe Technik für Bauern soll den Einsatz von Chemie reduzieren.

Trinkwasser: "Werfen Sie Ihre Schminke weg"

Wie wird das Trinkwasser in der Schweiz wieder sauber? Durch weniger Konsum und bessere Kläranlagen, sagt die Ökotoxikologin Nathalie Chèvre von der Uni Lausanne.

© dpa

Bestäuber: Bienen haben keine Lobby

Die Bauern sind auf Bestäuber angewiesen, doch ihr Bestand ist bedroht. Insekten zu schützen ist für Umweltpolitiker mühsam – auch wegen der mächtigen Agrarlobby.