: Peter Handke

Peter Handke: Auf dem Klo ist die Erleuchtung

Das Letzte soll das Erste sein: Peter Handke erkundet in seinem "Versuch über den Stillen Ort" die Toilette mit heiligem Ernst. Von Adam Soboczynski

Cees Nooteboom: "Europa ist ein geistiger Raum"

Gibt es das, eine typisch europäische Literatur? Und wenn ja, verliert sie nicht durch die Globalisierung ihre Besonderheiten? Ein Gespräch mit Cees Nooteboom.

© STF/AFP/Getty Images

Albert Camus: Der Zeitgenosse unserer Träume

Albert Camus liebte den Süden, wo er begraben ist. Zum 50. Todestag streitet Frankreich über die Umbettung des berühmten Schriftstellers nach Paris.

© Ruth Walz

Wiener Festwochen: Die große Lesenacht

Das Buch im Kampf gegen die Welt: Bei den Wiener Festwochen inszeniert Luc Bondy Euripides' "Helena" mit Birgit Minichmayr in der Hauptrolle. Von Peter Kümmel

© Ralph Orlowski/Getty Images

Schriftsteller: "Dein Werk ist für später"

Der Schriftsteller Paul Nizon ist einer der großen Unbekannten. Jetzt erhält er den Staatspreis für Europäische Literatur.

Nächste Seite