: Peter Merseburger

R E D E N: »Gib niemals auf!«

Sie war Korrespondentin, Chefredakteurin - und erfolgreich wie wenige Frauen ihrer Generation. Jetzt geht Luc Jochimsen in den Ruhestand und gibt noch ein paar Tipps für Frauen, die ganz nach oben wollen

© Keystone/Getty Images

Kreisky: Als die Sozialdemokratie noch leuchtete

Bruno Kreisky, Olof Palme und Willy Brandt: Sie prägten das Goldene Jahrzehnt der Sozialdemokratie. Heute wäre Kreisky 100 Jahre alt geworden. Von Werner A. Perger

Biografie: Der arme W. B.

Brigitte Seebachers Buch über ihren Mann Willy Brandt: Ist es nur belanglos oder auch anmaßend?

das blaue sofa: Programm vom 20. März

Die Autoren Houellebecq, Reinerova, Pally, von Sternburg, Hertsgaard, Zöllner, Merseburger, von Sponeck/Zumach, Arjouni, Klitschko, Wackwitz, Nürnberger, Schröder-Köpf - live auf der Leipziger Buchmesse

Gib niemals auf!

Sie war Korrespondentin, Chefredakteurin - und erfolgreich wie wenige Frauen ihrer Generation. Jetzt geht Luc Jochimsen in den Ruhestand und gibt noch ein paar Tipps für Frauen, die ganz nach oben wollen

Klein-Moskau an der Spree

Karl Schlögels glanzvolle Essays über deutsch-russische Begegnungen indiesem Jahrhundert

Fernseh-Kritik: Echo aus Weimar

Am 23. Februar 1932 erlebte die bereits in Agonie liegende Weimarer Republik einen ihrer letzten lichten Momente: Ein junger SPD-Abgeordneter aus Stuttgart, Kurt Schumacher, rechnete im Reichstag mit den Rechtsradikalen ab, deren Agitation er einen "dauernden Appell an den inneren Schweinehund im Menschen" nannte.

Peter Merseburger: Unabhängig, nie angepaßt

Wer sich über Peter Merseburger außen, bleibt nicht im lauwarmen Einerseits/Andererseits stecken. "Seine stechenden Augen, die Attitüde des deutschen Gymnasiallehrers alten Typs hinter dem Katheder, der jesuitische Zug in seiner ihm leicht fallenden Kasuistik .

Noch in altpreußischer Sturheit

Es gibt freundlichere Grenz-Stationen als jene festungsartigen Durchlässe, die, nach allen Regeln des Mißtrauens gebaut, organisierten und reglementierten Zugang in den anderen deutschen Staat möglich machen.

Pfingstunruhen: Hirngespinste und die Wirklichkeit

Wer die amtliche Nachrichtengebung der DDR über die Pfingsttumulte Unter den Linden vor dem Brandenburger Tor verfolgte, wer Augenzeuge und Berichterstatter war, rieb sich am 9.

Rezepte vom Selfmademan

Wer wirklich will, der schafft es auch: Ronald Reagan glaubt an die schönen, schlichten Wahrheiten

Gegendarstellung: Die Antwort des NDR

Richtig ist, daß der NDR im Jahre 1978, wie schon in den Jahren 1975 bis 1977, durch eine Modifikation im Finanzausgleich der Anstalten der ARD von einem Teil seiner Zahlungsverpflichtungen entlastet wird und damit eine freiwillige Hilfe der anderen Sender erhält.