: Pharmakonzern

© Christine Roesch für DIE ZEIT

Pharmaindustrie: Die gedopte Stadt

Ohne seine Pharmaindustrie wäre Basel ein Provinznest. Novartis, Roche & Co. vergolden die Stadt – und machen ihre Bewohner gefügig. Allen voran die Linken

© action press

Pharmakonzern: "Jetzt hat Bayer die Probleme"

Der Konzern kämpft mit den Klagen wegen Glyphosat. Doch der Berater John Rountree sagt: Die Prozesse verdecken die tatsächlichen Probleme des Unternehmens nur.

© Anna Urla/Aspirina

Feminismus: Unkrautpflanzen statt Schmerzlöser

In den 1990ern erregte der Mailänder Feminismus großes Aufsehen. Im Zentrum die Satirezeitung "Aspirina". Nun hat sie einen Namensstreit gegen den Bayer-Konzern verloren.

Gefälschte Markenware: Schrott mit Label

Gefälschte Produkte verursachen Milliardenschäden. Markenhersteller setzen deswegen die EU-Kommission unter Druck. Jetzt hat sie reagiert – auf ihre Weise.