: Philipp Rösler

© JEFF PACHOUD/AFP/Getty Images

FDP: Rassismus ohne Folgen

In Teilen der FDP hat sich ein rassistischer Unterton etabliert, doch die Sozialliberalen in der Partei bleiben still. Damit sabotieren sie jeden Richtungswechsel.

© Alexey Nikolsky/Ria Novosti/Pool/AFP/Getty Images

Lobbyismus : Handlanger für Autokraten

Ehemalige Spitzenpolitiker verdingen sich in Europa als Lobby autoritärer und korrupter Regime. Demokratien brauchen daher starke Regeln, um das zu verhindern.

© Sean Gallup/Getty Images

Gesundheitsministerium: Der nette Herr G.

Hermann Gröhe ist ein erfolgreicher Gesundheitsminister, obwohl man fast nichts von seiner Arbeit mitbekommt. Wie macht er das?

CDU: Merkel wird sozial

Die CDU setzt sich für den Mindestlohn ein. Damit rückt die Kanzlerin nach links. Das hat auch mit der Suche nach einem künftigen Koalitionspartner zu tun. Von M. Geis

Gesundheitssystem: Im Paradies?

Warum arbeiten deutsche Ärzte so gerne in der Schweiz? Der Schriftsteller Jens Petersen, der als Arzt am Zürcher Uni-Spital arbeitet, vergleicht die Gesundheitssysteme

FDP: Generation 4,8 Prozent

Bei der FDP hat eine neue Generation übernommen. Die frühere Führung, die den politischen Absturz 2013 verantwortete, ist längst weg – zum Teil gut versorgt.

© CARSTEN KOALL/EPA/REX/Shutterstock

Armutsbericht: Zensiert und geschönt

Kurz vor knapp hat die große Koalition ihren Armutsbericht fertig. Doch viel ist vom Ursprungsentwurf nicht übrig. Das Werk ist an entscheidender Stelle entschärft.

Der Feind ist nicht grün

Die FDP könnte 2017 eine wichtige Kraft werden. Doch dazu müsste sie alte Beißreflexe ablegen und dem Populismus widerstehen.

© ZEIT ONLINE

Strafprozess: Unter Verdacht (1)

Nichts ist im Strafverfahren so leicht und endgültig verloren wie die Unschuld. Wer schuldig ist und wer nicht, sehen Justiz, Medien und Öffentlichkeit oft anders.

© Moritz Küstner

Sigmar Gabriel: Wo Gabriel aber recht hat

Sollte Gabriels Ministererlaubnis Schlamperei gewesen sein, haben die Richter zu Recht die Tengelmann-Übernahme gestoppt. Aber dienen Tarifverträge nicht dem Gemeinwohl?

© Sean Gallup/Getty Images

Christian Lindner: Nicht alles gelb, was glänzt

Keine Partei war so lange an der Macht wie die FDP. Dann kam der Absturz. Jetzt führt Christian Lindner die Liberalen zum Comeback – gegen Merkel und die AfD.

Ampelkoalition: Nicht mit dieser FDP

Rösler könnte Steinbrück zum Kanzler machen, rein rechnerisch. Politisch aber ist eine Ampelkoalition kaum vorstellbar. Noch nicht, kommentiert Antje Sirletschtov.

Helmut Schmidt: "Dass ich da stehe und weine"

In Hamburg erwiesen 1800 geladene Gäste und eine ganze Stadt Helmut Schmidt das letzte Geleit. Abschied von einem, den man fast für unsterblich hielt.

Jorgo Chatzimarkakis: Einmal Grieche und zurück

Jorgo Chatzimarkakis war mal FDP-Politiker. Dann war er griechischer Sonderbotschafter. Nun will er als Unternehmer die Bewohner von Kreta zu ihrem Glück zwingen.

FDP-Chef Lindner: Der Bergsteiger

Mehr Farbe, mehr Frauen: Nach dem Debakel von 2013 hat Parteichef Christian Lindner die FDP tatsächlich erneuert. Seine Wiederwahl verdankt er auch Westerwelle-Methoden.