: Phnom Penh

© Samrang Pring/Reuters

Kambodscha: Gott im Wahlkampf

Buddhist, Roter Khmer, Chinas Freund: Kambodschas Premier Hun Sen ist begnadeter Opportunist. Am Sonntag ist Parlamentswahl. Für einen Sieg seiner Partei tut er alles.

© Samrang Pring/Reuters

Kambodscha: In Chinas Vorgarten

Straßen, Staudämme, Kasinos: In Kambodscha ist China zum Großinvestor geworden. Das bringt Geld und Komfort ins Land. Der Demokratie dient es nicht.

Millennials: Die Jungen kommen zu Wort

Ein politisches Magazin gründen, guten Kuchen backen, ein Album aufnehmen: 17 Millennials aus 17 Ländern blicken auf das Jahr 2017 zurück.

Gap-Year: Der Egotrip ins Elend

Nach dem Turbo-Abi wollen immer mehr junge Deutsche eine Auszeit. Sie zahlen viel Geld, um im Ausland Tiere zu retten oder Kinder zu betreuen. Wem hilft das wirklich?

© TANG CHHIN SOTHY/AFP/Getty Images

Kambodscha: Das kleine Thailand

Angelina Jolie, billiges Gras, geheime Strände: Backpacker feiern in Kambodscha die Nächte durch. Das Land braucht Tourismus. Doch will es den des Nachbarlands Thailand?

Kambodscha: Die Mütter retteten das Land

Kambodschas Familien zu zerstören war Ziel der kommunistischen Roten Khmer. Dafür taten sie alles. Doch mit der Kraft der Mütter hatten die Massenmörder nicht gerechnet.

© Australian Department of Immigration and Citizenship via Getty Images

Flüchtlinge: Endstation Kambodscha

Australien interniert Asylsuchende auf zwei Südseeinseln. Nun will es sie nach Kambodscha abschieben – gegen viel Geld. Doch die Flüchtlinge wehren sich.

© Christophe Archambault/AFP/Getty Images

Nackte Touristen: Spießige Trampel

In den Tempelanlagen von Angkor Wat in Kambodscha veranstalten Reisende Nacktfotoshootings. In Macchu Picchu in Peru taten es auch schon welche. Was reitet die bloß?

Vann Nath: Der Maler aus dem Folterknast

Vann Nath überlebte als einer von sieben Häftlingen das Rote-Khmer-Gefängnis Toul-Sleng – weil er Pol-Pot-Porträts malen konnte. Von Cigdem Akyol, Phnom Penh

© Mitch Epstein/Black River Production Ltd.

New York: Der Wald unter den Wolkenkratzern

Mitch Epstein blickt hinter die Hochhäuser New Yorks und entdeckt eine Stadt, die zur Kulisse für die Natur wird. Wir zeigen eine Auswahl seiner Aufnahmen.

Kambodscha: Die Cham-Muslime am Mekong

Sie leben auf Booten, direkt gegenüber dem Zentrum von Kambodschas Hauptstadt Phnom Penh. Eine Fotostrecke über das Leben einer kleinen Gemeinde der Cham-Muslime

Nächste Seite