: Playmobil

© [M] Rafael Marchante/Reuters

Sommerferien: Die Deinen und die Meinen

Höllische Hitze, Siesta in Buenos Aires. Zeit totschlagen, leise sein, aber wie macht man das als Kind? Folge 3 unserer Schriftstellerserie "Ferienflimmern".

© privat

Inventur: Wer kauft heute noch Sammeltassen?

Als Kind verdiente sie hier ihr erstes Geld. Nun kehrt unsere Autorin zurück ins alte Kaufhaus ihrer Oma, um noch mal bei der Inventur zu helfen. Vielleicht die letzte.

Playmobil: Wer will denn mit dem spielen?

Von Playmobil gibt es nicht nur bunte Figuren, sondern auch den berühmten Martin Luther. Unser Autor erklärt, warum bald auch Kinostars hergestellt werden.

Reformation: Lutherdämmerung

Alle wollen den Reformator feiern, der die Welt veränderte. Nur die evangelische Kirche kommt nicht aus den Startlöchern. Hat sie sich falsch vorbereitet?

Gesellschaftskritik: Ein Luther für 2,39 Euro

Zum 500-jährigen Jubiläum von Martin Luthers Thesen gibt's nun den Mini-Luther. Ein Glaubenskämpfer von 7,5 Zentimetern – haben wir den Sinn für wahre Größe verloren?

Spielzeug: Im Gruselkabinett der Geschlechter

Im Spielzeugladen finden Eltern rosa Ponys und Kampfflugzeuge. Wieso arbeitet die Branche mit Geschlechterklischees, die wir längst hinter uns lassen wollten?

© dpa

Sparen: Ausgespart!

Für Generationen war es eine Gewissheit: Aus Geld wird mehr Geld, wenn man es zur Bank bringt. Doch jetzt gibt es keine Zinsen mehr – und das könnte für immer so bleiben.

Herr Hibbe macht zu

Im niedersächsischen Neustadt am Rübenberge schließt das 115 Jahre alte Kaufhaus Hibbe. Es am Geiz der Kunden – und am Internet. Ist das wirklich ein Verlust?

© Reuters

Playmobil: Der Weg des Plastik-Volks

Sie sind 7,5 Zentimeter groß, 40 Jahre alt und sehr erfolgreich: Die Playmobil-Figuren feiern dieses Jahr Geburtstag. Wie sie entstehen, zeigt unsere Bilderstrecke.

Manuela Schwesig: "Jeder muss so leben, wie er möchte"

Im Interview spricht die Familienministerin über Erziehung, Geschlechtsunterschiede und darüber, ob Jesus die Adoption für gleichgeschlechtliche Paare abgelehnt hätte.

Alice Schwarzer: "Mich weht die Intrige an"

Alice Schwarzers Lebenswerk ist in Gefahr: Die rot-grüne Landesregierung in NRW hat ihrem FrauenMediaTurm die Mittel gekürzt. Muss das Frauenarchiv schließen?

© François Nascimbeni/AFP/Getty Images

Erfolgreiche Erfindungen: Wirtschafts-Wunder

Der Champagner, Sinnbild des Luxus, war eigentlich das Resultat einer Ungezieferplage. Eine Galerie der schönsten Krisenprodukte.

Glossar: Bayern A-Z

Alles Wissenswerte über Land, Leute und Traditionen im weißblauen Freistaat zur Landtagswahl

Ingenieure: Ein Mann fürs Ganze

Der Maschinenbauingenieur Matthias Amann kam aus der Autoindustrie zu Playmobil. Was er dort macht, ist mehr als Spielerei.