: Polizeipräsident

© Alexander Müller/Scanpix Sweden/EPA/dpa

Fusion Festival: Machtprobe an der Müritz

Seit 22 Jahren gibt es die Fusion in Mecklenburg-Vorpommern. Dieses Jahr will die Polizei sie nicht genehmigen. Es gehe um Sicherheit, heißt es. Wer glaubt ihr das?

© Thomas Victor für DIE ZEIT

Bernd Merbitz: "Ich geh zu den Bullen"

Leipzigs Polizeipräsident Bernd Merbitz erlebte die DDR, die Pogrome von Hoyerswerda, den Terroristen Al-Bakr. Ein Gespräch über Verbrechen in zwei Staaten

Freiburg: Wie rettet man ein Idyll?

In Freiburg ermordet ein Afghane eine 19-Jährige. Mehrere Syrer vergewaltigen eine 18-Jährige. Ein Krisengespräch in einer Stadt, die stolz ist auf ihre Weltoffenheit.

© Christof Koepsel/Getty Images

Pyrotechnik: Der Tanz um das Feuer

Pyrotechnik ist in Stadien offiziell verboten, wurde aber geduldet. Bis am Samstag die Dortmunder Polizei eingriff. Eine neue, härtere Strategie gegenüber Fußballfans?

Bundespolizei: Der Männerladen

Das Gleichstellungsgesetz gilt seit 2001, doch in der Bundespolizei haben Frauen nichts zu sagen. Geht es nach Polizeichef Dieter Romann, soll das so bleiben.

Erinnerungskultur: "Absolut unerträglich"

Im Stadthaus folterten die Nazis ihre Opfer. Wolfgang Kopitzsch, Hamburgs früherer Polizeipräsident, fordert: Der private Investor muss der Vergangenheit gedenken.

© Isabela Pacini für MERIAN

Taxifahrer in London: Superhirn am Steuer

Wenn Sie ein Londoner Taxi heranwinken, steigen Sie zu einem Genie ins Auto. Wer hier Taxifahrer werden will, muss einen der härtesten Wissenstests der Welt bestehen.

Helmut Schmidt: "Sofort gehandelt haben andere"

Helmut Schmidt wird als Retter Hamburgs während der großen Flut von 1962 verehrt. Aber entspricht das der Wahrheit? Der Historiker Helmut Stubbe da Luz hat seine Zweifel.

G20-Gipfel: Bilanz eines Desasters

Brennende Barrikaden, planlose Polizei: Beim G20-Gipfel in Hamburg vor einem Jahr eskalierten die Proteste. Die Stadt streitet bis heute über die Schuldfrage.

Kriminalität: "Das kann fatale Folgen haben"

In puncto Kriminalität gilt Hamburg als das exakte Gegenteil von München. Ein Fall von Vorurteilen? Udo Nagel war Polizeichef in beiden Städten. Er kann das aufklären.

© Vladimir Simicek/AFP/Getty Images

Slowakei: Noch erinnern sie sich an Ján

Der Mord an einem Journalisten mobilisiert seit Monaten Proteste in der Slowakei, sogar der Regierungschef trat zurück. Doch das System ist ausdauernder als seine Gegner.