: Portugal

© Klaus Rose/​ullstein, Lothar Heidtmann/​dpa

BRD: Die Bundesrepublik ist doch ziemlich okay

ZEIT-Redakteur Gero von Randow war in der Jugend Kommunist und rebellierte gegen den Staat. Doch mit der Wende erkannte er, dass er sich geirrt hatte.

© Tottenham Hotspur FC/​Getty Images

Premier League: Rule, Britannia!

Die spanische Dominanz ist zu Ende. Die Endspiele in Europa sind mit vier Teams aus der Premier League eine englische Angelegenheit. Das Stilmittel ist Finesse mit Wucht.

© Dominik Butzmann/​laif

Manfred Weber: Konservativ und konsensfähig

Manfred Weber war weder Minister noch Regierungschef. Für die meisten Europäer ist er ein Unbekannter. Hat er das Zeug, Präsident der EU-Kommission zu werden?

© Adam Tuchlinski für Die Zeit

Frans Timmermanns: Links und unverzagt

Der Niederländer Frans Timmermans will Präsident der EU-Kommission werden. Er ist bekannt und beliebt – und hat doch ein Problem: Er ist Sozialdemokrat.

© Pedro Guimaraes für DIE ZEIT

Café Lisboa: Lissabon mit Biss

José Avillez, Portugals bekanntester Koch, krempelt das kulinarische Angebot der Hauptstadt um und wehrt sich gegen die Filialisierung der Esskultur.

© Anna Luz de León

Kinder im Netz: Das hat Mama uns eingebloggt!

Die Mutter von Naomi, David und Laura schreibt im Blog "berlinmittemom" über das Leben der Familie. Wie sie das finden, haben die Geschwister Anne Backhaus erzählt.

Football Leaks: Jäger und Gejagte

Der Mann hinter den Enthüllungen aus der Fußballwelt wurde verhaftet. Ist er ein Held oder ein Verbrecher? Fragen an den Whistleblowing-Experten André Szesny

© Roberto Moiola/​Getty Images

Overtourism: Das doppelte Lissabon

Im Sommer war Lissabon vollgestopft mit Touristen. Unsere Autorin kehrt trotzdem noch einmal zurück. Im regenreichen Winter erlebt sie eine vollkommen andere Stadt.