: Postbank

© Jan Steins für DIE ZEIT

Mobiles Bezahlen: Und das geht?

In Deutschland kann man jetzt mit dem Handy bezahlen. Angeblich. Unsere Autoren haben es 13 Tage lang an jeder Kasse versucht.

Josef Ackermann: "Wer macht schon keine Fehler?"

Josef Ackermann wird vieles vorgeworfen: Übermut, Gier, sogar der Selbstmord eines Managers. Jetzt bekennt der Ex-Chef der Deutschen Bank, wo er wirklich falsch lag.

© Daniel Roland/AFP/Getty Images

Kapitalerhöhung: Deutsche Bank behält Postbank

Zum zweiten Mal in anderthalb Jahren baut Vorstandschef John Cryan die Deutsche Bank um. Acht Milliarden Euro sollen eingenommen werden, um die Kapitaldecke zu stärken.

Rom: Hamburger Obdachlose fliegen zum Papst

Diese Woche besuchen 66 Obdachlose aus Hamburg Papst Franziskus in Rom. Wie es dazu kommt, steht im aktuellen Newsletter "Elbvertiefung". Weitere Themen: Elphi und Kurden

Girokonten: Kostenlos in die Kostenfalle

Für Banken sind Girokonten ein Minusgeschäft. Viele streichen ihre kostenlosen Angebote. Kunden, die vergleichen, können aber profitieren – wegen eines neuen Gesetzes.

© Daniel Roland/AFP/Getty Images

Deutsche Bank: Wut in den Spiegeltürmen

Erst galten sie als unseriös, jetzt auch noch als bemitleidenswert. Die Manager der Deutschen Bank empören sich gegen ihren schlechten Ruf und gegen Regulierung.

Deutsche Bank: "Es geht um mehr Beratung"

Christian Sewing, Privatkundenvorstand bei der Deutschen Bank, baut Tausende Stellen ab und schließt mehr als 200 Filialen. Im Interview verrät er, wie er das macht.

John Cryan: Mr. Schonungslos

Gleich zu seinem ersten Auftritt überbringt der neue Co-Chef der Deutschen Bank üble Nachrichten. Doch John Cryan wählt dafür klare Worte. Und das lässt hoffen.

Deutsche Bank: Genug geredet

Kommende Woche präsentiert John Cryan endlich Details zur Strategie der Deutschen Bank. Furore macht der neue Chef schon jetzt.

Harald Christ: Da oben etwas anders machen

Harald Christ ist Vorstandsvorsitzender eines Finanzunternehmens und schwul. Aber er will nicht als bunter, greller Typ erscheinen, der zu Geld gekommen ist.

© Andy Rain/dpa

Euro: Abzocke im Urlaub

Viele Reisende heben an Automaten im Ausland Geld ab – und tappen dabei in die Gebührenfalle. Die EU-Kommission sieht derweil gar kein Problem.

Deutsche Bank: Das System im freien Fall

Die Chefs der Deutschen Bank kommen und gehen. Das Problem, an dem sie scheitern, bleibt: das Geld, das nur noch um sich selbst kreist.