: Potsdam

Reparationsagentur schließt die Bücher

Das Problem der deutschen Reparationsleistungen ist im Zusammenhang mit der zur Zeit unterbrochenen Schuldenkonferenz in London wiederum aktuell geworden, wobei der Transfer die größten Schwierigkeiten bereiten dürfte.

Für gleiches Recht im West-Ost-Handel

Theoretisch beginnt der Osthandel an der Oder-Neiße-Linie, praktisch aber schon am volksdemokratischen Vorhang, mit dem speziellen Handelsobjekt West-Berlin.

Friedrich der Große und Otto Gebühr

Kürzlich wurde gemeldet, daß Friedrich der Große von seiner gegenwärtigen Ruhestätte im Marburger Dom in die Hohenzollernburg überführt werden soll.

Ehescheidung aus Linientreue

Das Wesen der Ehe liegt in einer antifaschistisch-demokratischen Ordnung nicht allein in einem ehelichen Verkehr und in einem Leben des Mannes in Filzpantoffeln", erklärte das Amtsgericht Potsdam und schied die Ehe des brandenburgischen Landesstaatsanwalts Jahnke aus dem Verschulden der Frau.

Rationalisierung bei Leinen!

Weil die Brotpreise in den letzten Jahren dauernd erhöht wurden und die Bauern im Jahre 1952 mindestens 1600 DM als Hektarertrag für Weizen verlangen, ist die westdeutsche Leinenindustrie nur zu 60 bis 70 v.

Der Hauptstab des Berliner Kremls

Ein paar Monate Karlshorst vermittelten mir einen recht guten Überblick über den Aufbau und die Funktionen des Hauptstabes der Sowjetischen Militäradministration in Deutschland.

Die Jagd nach den Wissenschaftlern

Manchmal überkommt mich ein Gefühl des Mitleids, wenn ich die Deutschen betrachte, mitdenen ich im Arbeitszimmer General Schabalins zusammentreffe.

Unter der Maske der Demokratie

General Schabalin stieg für die Zeit unseres Aufenthaltes in Dresden in der Villa ab, die General Dubrowskij – der Chef der SMA-Wirtschaftsabteilung Sachsen – bewohnte.

Wenn Hitler gesiegt hätte

Man kennt das bitterbös-ironische Gedicht von Erich Kästner. Hat es dem Mann vorgeschwebt, der unter dem Pseudonym Randolph Robban eine Satire mit dem Titel „Wenn Deutschland gesiegt hätte“ jetzt auch in deutscher Übersetzung im Verlag W.

Der Letzte von Potsdam

Am Vorabend der vielleicht letzten Außenministerkonferenz, auf der ohne uns über unser Schicksal entschieden werden soll, hat der letzte Außenminister der Großen Vier aus den Tagen von Potsdam demissioniert.

Japan will nicht aufrüsten

Japan befindet sich heute in einer ähnlichen Situation wie Deutschland, wenn sie auch in manchem günstiger sein mag. Als Großmacht wurde es von Amerika möglichst kleingeschlagen.

Clement Attlee

Fünf Tage lang haben Präsident Truman und Premierminister Attlee vergangene Woche über die Fehler jener fünf Jahre verhandelt, die seit ihrem letzten Zusammentreffen verstrichen sind.

Wie sind die Gewichte verteilt?

Von einer ehrlichen Hoffnung beseelt, wartet die Jugend Europas auf die erste Fundierung einer intensiven kontinentalen Zusammenarbeit: auf den Frieden zwischen Hamm und Maastricht, Arras und Longwy.

Keine Grenzpfähle

Es war am selben Tage ... In Bad Cannstatt auf der Bundestagung der vertriebenen Deutschen wurde voller Trauer jenes Abkommens gedacht, das vor fünf Jahren in Potsdam beschlossen worden ist, damals, als die Siegermächte sich darin einig waren, daß die deutschen Ostgebiete unter sowjetrussische und polnische Herrschaft kommen und die Deutschen ausgewiesen werden sollten.

Aufstand der Vertriebenen und Entrechteten

Im Osten gab es ein Sprichwort, das sagte: Nichts dauert so lange wie das Provisorium. Für die westlichen Bereiche scheint dies nicht zuzutreffen, denn bei den Wahlen von Schleswig-Holstein hat sich gezeigt, daß die Flüchtlinge nicht länger gewillt sind, das Provisorium, in dem sie seit Jahren leben, zu ertragen.

Das Schicksal aufbewahren

Es ist Nacht. Das breite Fenster des Arbeitszimmers gibt den Blick auf ein riesiges Lichtermeer frei. Man glaubt sich südlich der Alpen, denkt an Genua, träumt sich die offene Bucht, das Meer dazu, aber es ist eher ein zusammengerücktes Rom.

Der Kieler Bilderdieb

Daß er ein begabter, fleißiger Student war, daßer Kunstwerte richtig testete – auch dies wurde dem 24jährigen Kunstgeschichtler Horst Stark zum Verhängnis, der in Kiel zwei Jahre Gefängnis und 20 000 Mark Geldstrafe erhielt, nachdem die Kriminalpolizei 1570 Kunstwerke, darunter Kupferstiche Dürers, Radierungen Rembrandts, Handzeichnungen Caspar David Friedrichs und Kupferstiche Daniel Chodowieckis, sichergestellt hatte.

Der sanfte Riese

Er inaß fast zwei Meter und trug sehr lange, sehr weite Jacken, die ihn umschlotterten; kräftig wirkte er nicht. Fremde schüchterten ihn ein.

Der volkseigene Handel lockt

Dies ist die amtliche Liste der in den HO-Läden der "Deutschen Demokratischen Republik" erhältlichen Waren; selbst die Reihenfolge, so skurril sie scheinen mag, ist amtlich: Weizenmehl, Nudeln, Weißbrot, Kuchenbrötchen, Buttercremetorte, Schweinsohr, Butterkeks, Marmelade, Kunsthonig, Obstkonserven (Kirschen), Schweinefleisch, Huhn, Margarine, Butter, Speiseöl, Fettkäse, Eier,, einfacher Anzugstoff aus Zellwolle, Futterstoff aus Zellwolle, Dekorationsstoff, Möbelbezugstoff, Läuferstoff (Haargarn), Herrenunterhose aus Zellwolle, Kindertrainingsanzug, Damenstrümpfe, Kunstseide, links gewirkt, Herrensocken (Zellwolle), Herrenhut, Herrensporthemd, Damenkleid aus Zellwolle, Pelzmantel (Skunks-Kanin), Nähgarn, Schulranzen, Damen-Lederschuhe, Aluminium-Schmortopf, Fotoapparat "Weltax", Briefpapier in Kassette, Fahrräder, Toilettenseife, Akkordeons (120 Bässe), Dachpappe .

Raum ohne Volk

Polen ist in Potsdam die Verwaltung der deutschen Ostgebiete jenseits von Oder und Neiße mit der Begründung zugestanden worden, das polnische Volk müsse einen Ausgleich für die Gebiete ostwärts der Curzonlinie erhalten, die es an die UdSSR verlor.

Abkehr von der Reparationspolitik

Die Vorlage einer Parlaments Bill über „die Verteilung des deutschen Feindvermögens“ zugunsten eines Ausgleichs deutscher Schulden war für alle Beteiligten, insbesondere die britischen Gläubiger deutscher Schuldner, die unmittelbar die „Nutznießer“ dieser Verteilung werden sollen, eine Überraschung Bisher hatte a die britische Regierung trotz der wiederholten Vorstellungen der englischen Gläubiger nicht einmal von den beschränkten Möglichkeiten des Artikels 6 A des Pariser Reparationsabkommens vom Januar 1946 Gebrauch gemacht, in besonderen Fällen die deutschen Auslandsvermögen zur Bezahlung deutscher Schulden heranzuziehen.

Die Woche

as Interesse der amerikanischen Außenpolitik wandte sich stärker Ostasien zu. Dabei kam es zu Differenzen zwischen Präsident Traman und hohen amerikanischen Militari und Diplomaten.

Niemöller in der Sowjetzone

Innerhalb der Ostrepublik haben die beiden christlichen Kirchen noch eine Position, die freier und unabhängiger als die aller anderen Institutionen in der Sowjetzone scheint.