: Präsidentschaftswahl

© Olivier Douliery/AFP/Getty Images

Donald Trump: Belagert

Russland-Verschwörung, Justizbehinderung, Schweigegeld – zahlreiche Untersuchungen graben sich tief in Donald Trumps Leben. Eine Auswahl der wichtigsten Ermittlungen

© Alex Grimm/Getty Images

HSV: "Ich kann die Häme nicht nachvollziehen"

Ein HSV-Fan mag die Berichterstattung über seinen Verein in der ZEIT nicht. Unser Sportredakteur hat mit ihm diskutiert – auch über die Präsidentschaftswahl am Samstag.

© Pat Benic/UPI/ddp

Nancy Pelosi: Die mächtigste Politikerin Washingtons

Bislang konnte sich Donald Trump auf die Schwäche der zerstrittenen Demokraten verlassen. Jetzt eint Nancy Pelosi, die Vorsitzende des Repräsentantenhauses, die Partei.

© Delil Souleiman/AFP/Getty Images

Arabellion: Was vom Frühling übrig blieb

Vor acht Jahren ging eine Welle der Revolutionen durch die arabische Welt. Von Tunesien aus begann der Umbruch. Unser Überblick: 17 Länder und wie es um sie steht.

© Nelson Almeida/AFP/Getty Images

Jair Bolsonaro: Apocalypse Brasil

Brasilien versinke in Gewalt und Korruption, behauptet der neue Präsident Jair Bolsonaro. Wer ihm glaubt, verkennt sein Ziel: eine rassistische Klassengesellschaft.

© T. J. Kirkpatrick für DIE ZEIT

Neera Tanden: Ihr Rezept gegen Donald Trump

Neera Tanden zählt zu den einflussreichsten Frauen in Washington. Sie beschäftigt nur eine Frage: Wie kann man den US-Präsidenten schlagen?

© BRENDAN SMIALOWSKI/AFP/Getty Images

US-Demokraten: Auf der Suche nach sich selbst

Linksprogressiv oder doch lieber im Zentrum? Die US-Demokraten fragen sich gerade, was für eine Partei sie sein wollen. Und wie sie bei den Kongresswahlen siegen können.

© Leo Correa/dpa

Brasilien: Eine Gefahr für die Freiheit

Jair Bolsonaro ist für Repression und hält nichts von Menschenrechten, dafür viel von der Militärdiktatur. Seine Wahl zum Präsidenten Brasiliens gefährdet die Demokratie.

First Lady: Arme reiche Melania

Trumps Ehefrau hält sich für das "weltgrößte Opfer von 'bullying'". Unser Autor empfindet großes Mitleid mit ihr. Denn sie führt ein Leben, das sie nie gewollt hat.