: Prozess

© Max Löffler für DIE ZEIT

Cum-Ex: Im Irrgarten des Geldes

Die ersten Angeklagten im Cum-Ex-Skandal stehen vor Gericht. Im Prozess geht es auch um die Frage, ob der Rechtsstaat der Komplexität von Finanzmärkten gewachsen ist.

© Universität der Künste Berlin

Knabenchor: Wie die holden Engelein

In Berlin will sich ein neunjähriges Mädchen in einen 554-jährigen Knabenchor einklagen. Macht diese Gleichberechtigung denn vor gar nichts Halt?

© Christian Charisius/​dpa

IS-Unterstützerin: Für ein Leben im Kalifat

Eine 41-Jährige soll die Einschleusung von IS-Attentätern geplant haben. Doch die Angeklagte will ihre eigene Ausreise geplant haben – aus Angst vor "Islamhetze".

© (Ausschnitte, v.l.): J.Stratenschulte/​dpa/​pa; H.-C. Dittrich/​dpa/​pa

Gaby Lübben: "Klein-Gaby gegen die große Staatsanwaltschaft"

Gaby Lübben vertritt in den Verfahren gegen den Massenmörder Niels Högel viele Angehörige der Opfer. Der Kampf gegen untätige Ermittler hat ihr Leben verändert.

© Roland Böhm/​pa/​dpa

Heilbronn: "Sie sind keine Killer-Oma und kein Monster"

Jahrelang kümmert sich die ältere Frau als Babysitterin liebevoll um den kleinen Jungen. Dann geschieht das Unfassbare. Wer hätte etwas merken müssen? Ein Prozessbericht

© Samuel Zeller/​unsplash.com

Mietprozesse: Immer weniger Mietstreitigkeiten

Deutschlands Mieter und Vermieter zog es zuletzt im Streitfall seltener vor Gericht. Ein Grund dafür dürfte die gestiegene Eigentümerquote sein.