: Psychologie

© Francesco Ciccolella für DIE ZEIT

Psychologie: Lässt sich der Mensch ändern?

Der Mensch will nicht erzogen werden, aber er lässt sich in eine Richtung stupsen – manchmal auch manipulieren. Davon kann die Politik profitieren. Und sogar die Erde.

© [M] Keith Philpott/The LIFE Images Collection/Getty Images

Beat the Prof : Wie können Sie sich das Chipsessen abgewöhnen?

Reicht es, einen Apfel zu essen? Oder müssen Sie Ihren Fernseher verkaufen? Wie wird ein Verhalten zur Gewohnheit? Bei unserem Quiz heißt es wie gewohnt: Beat the Prof!

Beziehungen: Tatsächlich Liebe

In der Bahn oder auf dem Ausflugsdampfer: Wo zwei Menschen beieinander sind, ist es egal, was drumherum passiert.

© Liane Metzler/unsplash.com
Serie: 10 nach 8

Wahlfreiheit: Mehr Bevormundung bitte!

Wir wissen, was wir wollen, und leben, wie es uns gefällt. So schaffen wir den Fortschritt ab. Denn: Gibt es etwas Langweiligeres als die eigenen Vorlieben?

© Alain Jocard/Getty Images

Videospiele: Spielen, bis der Arzt kommt?

Sucht, Gewalt, Verwahrlosung: Games stehen gerne unter Generalverdacht. Bald soll auch noch übermäßiges Videospielen als Krankheit gelten. Doch die Studienlage ist dünn.