: Public Viewing

© Julius Schrank für DIE ZEIT

Fankultur: Habt euch lieb

In der Kneipe "Same Same" kommt zusammen, was nicht zusammengehört: St.-Pauli- und HSV-Fans schauen gemeinsam das Derby.

WM-Boykott: Allein unter Fans

Unser Autor boykottiert in diesem Jahr die Fußballweltmeisterschaft, obwohl er ein großer Fußballfan ist. Folge 4: Wie ich mit einer Tüte meine Würde verteidige

© Sean Gallup/Getty Images

Fußball-WM: Deutschland im Angebot

Die Berliner Fanmeile war einmal ein deutsches Fußballparadies. Nach dem WM-Aus verirren sich nur noch Touristen hierher. Die Händler müssen kreativ werden.

Nationalmannschaft: "Jogi Löw ist ein Frontmann"

Ein Gespräch mit Hansi Flick über die Coolness des Bundestrainers, die Chancen der deutschen Mannschaft beim Turnier in Russland und sein Fernweh nach Moskau.

© NurPhoto/Getty Images

WM in Russland: Jetzt jubeln sogar die Petersburger

Sie haben Dostojewski, die Eremitage und weiße Nächte: In St. Petersburg kommt nur sachte Fußballstimmung auf. Die WM klang eher wie eine Baustelle. Bis zum ersten Spiel.

Wahlentscheidung: Kormoran und Elefant

Vor vier Jahren rief der Soziologe Harald Welzer dazu auf, nicht zu wählen. Jetzt erklärt er, warum man dieses Mal unbedingt zur Bundestagswahl gehen muss.

Sozialbehörde: Kein Kita-TÜV für Hamburg

Senat und Kitaträgern ist es nicht gelungen, Betreuung vergleichbar zu machen. Warum, steht im Newsletter "Elbvertiefung". Themen außerdem: Böhmermann und Schallschutz

© Thomas Samson/AFP/Getty Images

Fußball-EM: "Hört mir mit den Elfen auf!"

Island steht im Viertelfinale der EM. Zeit, um ein paar Mythen zu überprüfen. Gibt es Elfen? Wie feiert ein Isländer die EM-Erfolge? Ein Anruf in Ísafjörður

© Getty Images / Christof Stache

Europameisterschaft: Manchmal nicht mal dritte Liga

Die Fußball-EM lahmt. Noch fehlt es an Höhepunkten, Tempo und Innovationen. Überraschend ist das nicht. Es spielen zwar die besten Spieler, aber nicht die besten Teams.

© Carl Court / Getty Images

Slowakei – England: Wenigstens kein Brexit

Unsere EM-Patin ist zwar traurig, dass ihre Slowaken gegen England so schlecht aussahen. Ist aber auch stolz, dass sie sich für die europäische Sache geopfert haben.

Fußball-EM: Unbedingt Flagge zeigen!

Die Leser des Newsletters "Elbvertiefung" sind mehrheitlich dafür, sich während der EM in Schwarz-Rot-Gold zu schmücken. Oft mit der gleichen Begründung.