: Pussy Riot

© Alexander Sofeev

Pussy Riot: Rebellion kann weiblich sein

Pussy Riot protestieren nicht nur gegen Putin, sondern auch gegen eine männlich geprägte Popkultur. Setzt sich deshalb die Kritik kaum mit ihrer Kunst auseinander?

Mascha Alechina: "Ich bin keine Atheistin"

Mascha Alechina wurde für das "Punk-Gebet" von Pussy Riot in der Christ-Erlöser-Kathedrale in Moskau zu Lagerhaft verurteilt. Von ihrer Zelle träumt sie bis heute.

© Fruitmarket

Milo Rau: In den Minen des Elends

Der Schweizer Regisseur Milo Rau ergründet in seinem fiktiven "Kongo Tribunal" die globalen Rohstoffkonflikte. Unser Autor ist zu ihm nach Ostafrika gereist.

"House of Cards": Pussy Riot im Weißen Haus

In der neuen Staffel von "House of Cards" nimmt es Francis Underwood mit Putin auf. Was der FC Bayern damit zu tun hat, dass wir die Polit-Serie so gierig verfolgen

FPÖ: Moskaus blaue Freunde

Politiker der FPÖ suchen seit einigen Jahren die Nähe zu Russland und verbreiten Kremlpropaganda an der Heimatfront. Dabei geht es nicht nur um politische Interessen