: Rainer Maria Rilke

Niedersachsen: Klar wie ein Kartoffelacker

Windräder und Hühnerställe? Auch! Aber Niedersachsen ist viel mehr! Boßeln, Bohlen und der Husten von VW – mit dieser Übersicht wird jeder zum Niedersachsen-Versteher.

"Bildung als Provokation": Suche nach dem neuen Ich

Streben Menschen nach Bildung, um die Gesellschaft zu zivilisieren und so ihr Leben zu optimieren? Der Philosoph Konrad Paul Liessmann hat seine Zweifel. Ein Vorabdruck

© Sean Gallup/Getty Images

Helmut Kohl : Lieber Pop als Politik

Der große politische Roman lässt auf sich warten. Taugen Kohl, Merkel und Co nicht als Romanfiguren? Oder interessieren sich Schriftsteller einfach nicht für Politik?

© Arthur F. Selbach für MERIAN

Borkenkäfer: Die Katastrophe, ein Glücksfall

Wann ist Natur wirklich Natur? Der Nationalpark Bayerischer Wald gibt darauf eine eindeutige Antwort: Wenn sich der Mensch nicht einmischt.

Bayern München: Mehr geht leider nicht

Der FC Bayern und Pep Guardiola wollten eins werden. Wahre Liebe ist nicht entstanden. Gescheitert sind sie trotzdem nicht. Was wird von dieser Liaison übrig bleiben?

Dausend: E-Punkt & Ich

Trio infernale: Wolfgang Thierse, Rainer Maria Rilke und Miles Davis erscheinen zusammen auf einer CD – das Modell könnte Schule machen.

Siri Hustvedt: Phallus perpetuiert Profit

Siri Hustvedt greift in ihrem neuen Roman den patriarchalischen Kunstbetrieb an. "Die gleißende Welt" ist ein Zwitter aus feministischem Traktat und Autobiographie.

Der Schüler Rodins

Am 4. Dezember 1875 wurde Rainer Maria Rilke geboren

© MARK RALSTON/AFP/Getty Images

Lady Gagas Biografie: Ganz schön berühmt

Wer ist Lady Gaga? Die erste Biografie des Popstars sucht in jedem Winkel ihres Lebens nach einer Antwort. Von Andrea Hanna Hünniger

© Ralph Orlowski/Getty Images

Roman von Moritz Rinke: Es riecht nach Torf

Mal nicht Berlin: Der Dramaturg Moritz Rinke hat einen dezidierten Roman über die norddeutsche Kunstprovinz geschrieben. Von Thomas E. Schmidt

© Hulton Archive/Getty Images

Rainer Maria Rilke: Der treue Sohn

Die bisher unveröffentlichten Briefe Rainer Maria Rilkes: an seine Mutter, an Eva Cassirer und Hertha Koenig. Von Ursula Krechel