: Rastatt

Deutsche Geschichte: Orte der Demokratie

Müssen es immer Paläste sein? Unser Autor reist durch die deutsche Freiheitsgeschichte. Er landet in Verliesen, Dichterstuben und überraschend häufig in Luxushotels.

Kreisverkehr: Wer hat Vorfahrt im Kreisel?

Die Vorfahrtsregeln in einem Kreisverkehr sind eigentlich klar. Doch Radfahrer fühlen sich mitunter verunsichert – und manches Schild verwirrt auch Autofahrer zusätzlich.

Tagebuch-Fund: Silbermanns Reise

Dieser Fund ist eine Sensation: Das Tagebuch des berühmten Orgelbauers Johann Andreas Silbermann entfaltet ein einzigartiges Panorama des damaligen Alltagslebens.

Stilkunde: Könnt ihr behalten

Nichts als Tinnef in unseren Touristenshops? Gar nicht wahr. Warum selbst unsere hässlichsten Souvenirs in Wirklichkeit Schmuckstücke sind.

Lorenz Brentano: Von der Paulskirche ins Kapitol

Die Deutschen und die USA verbindet eine lange Geschichte. Das Leben des badischen Demokraten und Chicagoer Republikaners Lorenz Brentano ist ein schönes Beispiel dafür.

© MHM/Meier

Militärgeschichte: Ein Museum für den Krieg

In Dresden eröffnet das Militärmuseum der Bundeswehr. Ein architektonisch und inhaltlich großer Wurf, wohl zum Leidwesen der Militaria-Fans. Von S. Schirmer

Pisagoras: Bei ihm kapiert jeder Mathe!

Pisagoras, ein neuer Preis für Lehrer, zeichnet Deutschlands beliebteste Pädagogen aus. Wir drucken Auszüge aus Vorschlägen der Schüler

Firmen-News

Mehr Lehrstellen bei DaimlerChrysler

auto: »Ich fahre flott, sicher und defensiv«

DaimlerChrysler-Vorstand Eckhard Cordes über den Mythos der Marke Mercedes, Qualitätsprobleme, betrügerische Manager – und aggressive Testfahrer. Ein ZEIT-Gespräch in voller Fahrt

Bloß nicht predigen

Lucienne Schmitt kämpft für Menschenrechte – am liebsten mit Humor. Dafür erhält sie den Gustav-Heinemann-Preis