: Regenwald

© CHAIDEER MAHYUDDIN/AFP/Getty Images

Orang-Utans: Auf die Bäume, ihr Affen!

Auf Bäume klettern, Früchte suchen: In einem Camp auf Sumatra lernen Orang-Utans das Überleben in der Wildnis. Die Dschungelschule ist einer ihrer letzten Rückzugsorte.

© Nicole Sturz
Strandreporter

Amazonas: Die Köpfe ihrer Feinde

Der Strandreporter besucht ein brasilianisches Indianerdorf, das die Regierung für einen Staudamm überfluten will. Die Indianer kämpfen dagegen auf verlorenem Posten.

Costa Rica: Ich helf dir auf die Sprünge!

Wollen wir nicht alle öfter mal raus ins Grüne? Auf Amphibiensafari in Costa Rica sucht man grüne Tiere im grünen Regenwald – und findet den Frosch in sich selbst.

© Fengel
Serie: Martenstein

Harald Martenstein: Über Großzügigkeit

Nicht immer auf seinem Recht zu bestehen, über kleinere Fehler hinwegzusehen: Großzügigkeit im Alltag ist heute ähnlich gefährdet wie die Regenwälder, findet unser Autor.

Brasilien: Die Hüter des Amazonas

Brasiliens Ureinwohner haben Farmer und Goldschürfer vertrieben und den Bau eines Staudamms im Regenwald verhindert. Nun kämpfen sie aufs Neue gegen Eindringlinge.

N A C H G E F R A G T : Gefährlicher Blick

Albrecht Pfrommer (37) ist Tropenbiologe an der Universität Würzburg. Im Regenwald von Ecuador untersuchte er, ob Touristen das Verhalten von Wildtieren stören

©Thierry Gouegnon/Reuters

Pilzbefall: Die Kautschuk-Apokalypse

Autoreifen, OP-Handschuhe, Schnuller – der Alltag ist voller Dinge, die aus Kautschuk hergestellt werden. Ein mikroskopisch kleiner Pilz aber bedroht die Weltproduktion.