: Religion

© Sergei Gapon/AFP/Getty Images

Populismus: Ein Paradies für Kreuzfäller

In Belarus wurden in Kurapaty, wo Opfer Stalins begraben sind, hundert Kreuze abgerissen, Protestierende zu Arrest verurteilt. Braucht eine Diktatur heute noch Religion?

© Fethi Belaid/AFP/Getty Images

Halal Travel: Burkini nicht nötig

Ein Strand nur für Frauen, kein Alkohol, kein Schweinefleisch: Reiseangebote für Muslime vereinbaren Glauben und Fernweh. Immer mehr Menschen urlauben halal.

© Kostas Maros

Pfingstkirchen: Der Gott des Geldes

In Nigeria boomen die Pfingstkirchen. Ihre Pastoren versprechen Wohlstand – und verdienen damit ein Vermögen.

© Joern Neumann/epd-bild

Jana Highholder: Gottes Influencerin

Die evangelische Kirche sucht eine Digitalstrategie: Jana Highholder soll mit YouTube-Videos junge Menschen für den Glauben begeistern. Doch ihre Ansichten provozieren.

© Robin Utrecht/AFP/Getty Images

Anschlag in Utrecht: Im Zweifel Terrorist

Der Täter von Utrecht ist ein Terrorist, Herkunft und vermutete Religion lassen in der Wahrnehmung keinen Zweifel zu. Rechte Gewaltakte werden völlig anders eingeordnet.

© Friso Gentsch/dpa

Glauben: Warum ich bete

Beten ist ein intimer Akt, es ist wie Sex: Man spricht viel darüber, wie andere es tun, aber nicht darüber, wie man es selbst macht. Unsere Autorin möchte das ändern.

© Lea Dohle

Religion: Stört Allah die Psychotherapie?

Zwei muslimische Therapeuten schildern im ZEIT-WISSEN-Podcast, wie sie ihren muslimischen Patientinnen und Patienten begegnen.

© Luis Tato/AFP/Getty Images

Niger: Mission Verhütungsmittel

In keinem anderen Land werden so viele Kinder geboren wie in Niger. Doch das Land kann sie kaum ernähren. Hilfsorganisationen versuchen das Wachstum zu stoppen.

© Tine Harden

"Die Wege des Herrn": Mann Gottes

In seiner Serie "Borgen" sezierte Adam Price das politische Dänemark. In "Die Wege des Herrn" widmet er sich nun dem christlichen Glauben und seinen Abgründen.

© 123RF; Creative Outlet

Todesanzeigen: Was von Männern bleibt

Frauen vertrauen auf Engel und Kreuze, aber bei Männern wird es gern persönlich in den Todesanzeigen. Mancher soll eben als guter Angler oder Boxer in Erinnerung bleiben.

Religion: Atheisten nerven

Wer heute sagt, dass er an Gott glaubt, wird blöd angemacht. Den Text zum Christen-Bashing fanden viele Leser spannend, wir präsentieren ihn daher noch einmal.

Pfarrer: Save our Souls

Ein Pfarrer ist auf einer Kreuzfahrt so wichtig wie die Entertainer. Denn wer tagelang auf die unendliche Weite des Ozeans schaut, kommt schnell auf komische Gedanken.

Nächste Seite