: Reporter ohne Grenzen

Whistleblower: Schutz für Verräter

Gute Hacker und Whistleblower versuchen, das Internet sicherer zu machen und auf Missstände hinzuweisen. Deshalb werden sie verfolgt – auch in westlichen Demokratien.

© Costas Baltas/Reuters

Medien in Griechenland: Dann schreiben sie eben selbst

Das Medienvertrauen ist in Griechenland fast so gering wie in der Türkei, daran hat auch Premier Tsipras wenig geändert. Neue Plattformen mischen nun die Branche auf.

Syrien: Strafanzeige gegen das Assad-Regime

Eine Mutter in Syrien suchte monatelang nach ihrem verhafteten Sohn. Jetzt ist er tot und sie fordert Gerechtigkeit – mithilfe der deutschen Justiz.

© Kay Nietfeld/dpa

Mathias Depardon: Diplomatie kann helfen!

Der Journalist Mathias Depardon wurde am 8. Mai in der Türkei verhaftet. Jetzt ist er wieder frei – dank intensiver diplomatischer Bemühungen der französischen Regierung.

© Mohamed Amjahid

Ungarn: Journalistisches Ausrufezeichen

Sie machen Hundewitze über Viktor Orbán und berichten über Korruption und Drogenmafia. Die ungarische Website 444.hu ist regierungskritisch – und erfolgreich.