: Restaurant

© Christian Soldatke/EyeEm.com

Kiez Restaurants: St. Pauli bei Schmacht

Auf den Hamburger Kiez geht man zum Feiern – klar. Mittlerweile aber auch zum Essen. Und zwar am besten in diese fünf Restaurants.

© Stephanie Uhlenbrock/plainpicture
Serie: Elterngefühle

Geborgenheit: So kann mir nichts passieren

Damit ein Kind sich gut aufgehoben fühlt, braucht es mehr nur als ein schönes Zuhause. Zum Beispiel zwei. Wer weiß das besser als ein Zwölfjähriger mit Patchworkfamilie?

© Christian Grund für DIE ZEIT

Tibeter in der Schweiz: Im Exil und doch daheim

Sie sind Atheisten, Buddhisten, Aktivisten – und besuchen nächste Woche den Dalai Lama, wenn er in die Schweiz kommt. Was bewegt junge Tibeter?

© Philip Frowein für DIE ZEIT

"Himbertscha": Knusprig, dieser Wein!

Die Himbertscha galt als ausgestorben. Dann entdeckte ein Winzer die alte Traubensorte und machte daraus einen der seltensten Tropfen der Welt.

© Kornel Stadler für DIE ZEIT

Rechtsextremismus: Die Deutungsschlacht

Nach Chemnitz: Ein irrlichternder Verfassungsschutzpräsident, sein hilfloser Vorgesetzter und eine Kanzlerin mit schwindender Macht. Und die Rechte gewinnt an Zustimmung.

© CHEF.ONE

Chef.One: Rück rüber, Nachbar

Drei Hamburger wollen die Gastronomie revolutionieren – die App Chef.One vermittelt freie Plätze am Küchentisch. Entsteht hier tatsächlich das nächste große Ding?

© Charlotte Schreiber für DIE ZEIT
Serie: Mahlzeit Hamburg

Hobenköök: Gemüse mit Charakter

Markt und Restaurant in einem: Die neue Hafenküche Hobenköök in der HafenCity.

© Michele de Punzio für DIE ZEIT

Amatrice: Aufschwung mit Tomatensoße

In Amatrice verloren Hunderte Menschen ihr Leben bei einem Erdbeben. Zwei Jahre später feiert man dort wieder die berühmten Spaghetti all’amatriciana.

© Daniel Delang

Kreta: Die Welt ist ein Dorf

Auf einem Hügel abseits der Nordküste Kretas hat ein Architekt ein kleines Dorf in ein Hotel verwandelt. Entstanden ist ein Ort der Ruhe, wo dem Olivenöl gehuldigt wird.

© Carlos Chavarría

Unsterblichkeit: Der Mann, der ewig leben will

Der Bioingenieur Aubrey de Grey aus dem Silicon Valley setzt alles daran, den Tod abzuschaffen. Der erste Mensch, der 1.000 Jahre alt wird, sei schon auf der Welt.

© Bettina Theuerkauf für DIE ZEIT
Serie: Mahlzeit Hamburg

Picnic in Hamburg: Exzellente Belegung

Was der Koch hier allein auf die Panini packt – großartig. Ein Loblied auf das Restaurant Picnic.

© Vanessa Maas für DIE ZEIT
Serie: Mahlzeit Hamburg

Café Engel: Manche mögen’s saftig

Die Elbfähren fahren direkt am Tisch vorbei, und auch sonst: Das Café Engel ist ein Erlebnis.

© Thomas Victor für DIE ZEIT

Robin Pietsch: Tote Oma als Vorspeise

Die ostdeutsche Küche hat keinen guten Ruf. Zu Unrecht, findet Sachsen-Anhalts einziger Sternekoch Robin Pietsch: Er hat drei Klassiker der DDR-Küche neu interpretiert.

© Bettina Theuerkauf für DIE ZEIT
Serie: Mahlzeit Hamburg

Pavoni: Was für ein Käse!

Überraschend und voll Harmonie: Das Pavoni ist einer der spannendsten Italiener der Stadt.

© Charlotte Schreiber für DIE ZEIT
Serie: Mahlzeit Hamburg

Kleines Jacob: Ein Backhuhn mit Niveau

Im Kleinen Jacob an der Elbchaussee kommt vieles zusammen: Können, Wagemut, Lässigkeit.