: Richard Sennett

© dpa

Großbritannien: Königliche Geldquellen

Königliche Marktwirtschaft: Ob William und Kate im Privatjet zum Staatsbesuch fliegen oder ein Ticket bei British Airways buchen, hängt vom britischen Immobilienmarkt ab.

Heimwerker: Die Selbermacher

Sie schreinern und basteln: Viele Menschen stellen selbst Möbel und Mode her und verkaufen ihre Kreationen auf Portalen wie Dawanda. Aber kann man davon wirklich leben?

Der Start ist das Ziel

Wie das beschleunigte Arbeitsleben ständigen Neubeginn erlaubt und erzwingt. Besuche bei Rausgeworfenen, Job-Abenteurern und anderen ewigen Berufsanfängern.

© picture alliance / dpa

Urbanismus: Wozu braucht die Skulptur einen BH?

Parkuhren tragen Strickmützen, Bäumchen zieren die Parkbuchten: Mit Kunst und Guerilla-Aktionen erobern Bürger in aller Welt ihre Städte zurück.

S T A M M Z E L L E N : Wissenschaftsfreiheit? Eine Schimäre

Unter Forschern herrscht Goldgräberstimmung. Bei embryonalen Stammzellen geht es um einen Milliardenmarkt. Weltweit werden die Claims abgesteckt und durch Patente abgesichert, in der Hoffnung, am Ende menschliche Embryonen zu erzeugen und auszubeuten

F A M I L I E N F O R S C H U N G : "Wir müssen die Männer zwingen"

Der Familienforscher Hans Bertram fordert die Abschaffung des Patriarchats und eine Arbeitswelt, die Rücksicht nimmt auf die Bedürfnisse der Kinder und Eltern. Bertram ist seit 1992 Professor für Mikrosoziologie an der Humboldt-Universität zu Berlin. Er gilt heute als einer der profiliertesten Familienforscher. Seine These: Wir dürfen Fürsorge nicht nur als "weiblich" und "freiwillig" definieren

© Fabrice Coffrini/AFP/Getty Images

Digitale Öffentlichkeit: Ab nach draußen!

Flashmobs und Facebook-Partys: Manch einer redet schon von einem Verbot, dabei ist es doch nichts weiter, als die Wiederbelebung des öffentlichen Raums. Von H. Rauterberg