: Richter

Strafprozesse: Die Suche nach dem guten Gesetz

Auf einer Tagung haben kürzlich 80 Richter diskutiert, wie Strafprozesse künftig verlaufen sollten. Sie wollen die Politik beraten. Was steckt dahinter?

© Arnd Wiegmann/​Reuters

St. Moritz: Mit 100 Stundenkilometern ins Unglück

Ein Brite verliert beim Skeletonfahren in St. Moritz seinen Fuß – durch Verschulden des privaten Bahnbetreibers? Jahrelang schonte die Justiz den Cresta Club. Bis jetzt.

© Scott Olson/​Getty Images

USA: Die heimliche Revolution

Donald Trump könnte in seiner Amtszeit mehr als 100 Bundesrichter ernennen und die Rechtsprechung auf Jahrzehnte prägen. Viele Republikaner halten deshalb an ihm fest.

Hajo Wandschneider: Ganz Recht

Er nahm sich zurück und war gerade deshalb bei heiklen Fällen die erste Wahl: Der große Strafverteidiger Hajo Wandschneider ist tot.

© Brendan Smialowski/​AFP/​Getty Images

Supreme Court: Konservative Prosa fürs Verfassungsgericht

Dank einer Regeländerung wird Neil Gorsuch vom Senat als Richter am Supreme Court bestätigt. Das oberste US-Gericht wird mit ihm unternehmerfreundlich und konservativer.

© ZEIT ONLINE

Justiz: Alles geheim!

Eine der bedeutendsten Regeln des Richterlebens ist das sogenannte Beratungsgeheimnis. Jeder hat davon gehört. Aber was bedeutet es eigentlich?