: Robert Altman

Julianne Moore: "Kino macht uns groß"

Die amerikanische Schauspielerin Julianne Moore über ihren neuen Film "Maggies Plan", die Rollen ihres Lebens und ihre Kindheit in Deutschland

Meryl Streep: Mailen mit Meryl

Jetzt beginnt die Berlinale, und die grandiose Schauspielerin Meryl Streep übernimmt den Juryvorsitz. Wie wird sie die Rolle interpretieren? Ein E-Mail-Gespräch

"Slow West": Der Western lebt

Wissen wir doch. Aber so lebendig wie in "Slow West" war er schon lange nicht mehr. Und Michael Fassbender reitet mit. Wurde auch Zeit.

K I N O : Treppauf, treppab

Robert Altmans Film "Gosford Park" feiert Englands Schauspieler und attackiert die Klassengesellschaft

Leben: Ich habe einen Traum

Robin Williams, 50, ist einer der wandlungsfähigsten Schauspieler Hollywoods. Nach seinem Kinodebüt 1980 in Robert Altmans "Popeye" spielte Williams in über 50 Rollen. Am 9. Januar startet sein neuer Film "One Hour Photo". Hier träumt Robin Williams von den Überlebenschancen der Menschheit

Serie "Downton Abbey": Der Untergang des Adels

Am Vorabend des Ersten Weltkriegs kämpft eine britische Adelsfamilie um ihre Existenz. Die äußerst erfolgreiche britische Serie "Downton Abbey" ist nun im ZDF zu sehen.

© Getty Images

Hollywood-Wagen: Motoren der Traumfabrik

Ob Elvis, James Dean oder Steve McQueen: Zu den großen Hollywood-Stars gehörten immer auch Traumwagen. Wir zeigen, wer welches Modell fuhr.

Zitate: Der Feind im Kopf

Zum Irakkrieg haben sich auf der ganzen Welt Politiker und Intellektuelle geäußert. Eine Sammlung aus fünf Jahren.

Film: Ingmar Bergman ist tot

Der schwedische Regisseur von "Szenen einer Ehe" und "Fanny und Alexander" verstarb im Alter von 89 Jahren auf der Ostseeinsel Farö

Stadt der Trauer

In Paul Haggis' Episodenfilm L. A. Crash ergeben Gut und Böse eine perfekte Gleichung

50 Filmklassiker: Tadelloses Chaos

Filmliebhaber nennen Nashville einen der aufregendsten und wichtigsten Filme des 20. Jahrhunderts, mindestens aber »Robert Altmans besten Film«