: Robert Gates

© Kevin Lamarque/Reuters

Donald Trump: Eigentlich eine Luftnummer

US-Präsident Trump will mehr Geld fürs Militär. Doch sein Pentagon-Budget ist nicht die "historische Steigerung", die er verspricht. Und er wird es nicht durchbringen.

© Imed Lamloum/AFP/Getty Images

Militäreinsatz in Libyen: Nato fühlt sich stark genug

Einzelne Mitgliedsstaaten stellen den Kampf gegen Libyens Machthaber Gadhafi infrage. Nicht so die Nato-Führung. Täglich gibt es weiterhin Gefechte, Bodengewinn, Opfer.

Drohnen: Tod aus dem Nichts

In Pakistans Grenzgebiet zu Afghanistan bekämpfen die USA mit ferngesteuerten Drohnen Terroristen – und treffen die Bevölkerung.

© Amr Dalsh/Reuters

US-Militäreinsatz: Drohnen gegen Gadhafi

Mit unbemannten bewaffneten Flugzeugen wollen die USA die Truppen Gadhafis davon abhalten, weiter das eigene Volk anzugreifen. Die Rebellen schöpfen neue Hoffnung.

© Alexander Klein/AFP/Getty

Militäreinsatz: Endstation Libyen

Der Einsatz gegen Gadhafi zeigt die Grenzen europäischer Militärkapazitäten, technisch, finanziell und personell. Auch an Nato-Strategien mangelt es. Von M. Thibaut

Rüstung: Himmlische Blindgänger

Weltweit wollen die USA ein Raketenabwehrschild aufbauen. Das ist nicht nur politisch heikel. Einige Wissenschaftler glauben: Die Technik funktioniert gar nicht.