: Roland Berger

© Toyota

Toyota-Rückruf: Zu viel Gas gegeben

Gleiche Teile in vielen verschiedenen Modellen, Expansion und hoher Druck auf Zulieferer. Die Rückrufe bei Toyota zeigen, wie die Risiken für Autokonzerne gewachsen sind.

Manager: "Dieses Jahr vergisst keiner"

Welchen Mut er jetzt von Managern erwartet. Ein Gespräch mit Burkhard Schwenker, Chef der Unternehmensberatung Roland Berger. Von Götz Hamann und Arne Storn

e-Health: Albtraum Gesundheitskarte

Das größte deutsche IT-Projekt geht an diesem Montag in die Testphase. Aufbruchstimmung herrscht aber nicht. Stattdessen hagelt es Proteste.

Berater im Verborgenen

McKinsey, Roland Berger, BCG – wer Berater werden will, hat oft nur die großen Namen im Kopf. Dabei haben auch viele kleinere Beratungen trotz der Krise Jobs im Angebot

© John Macdougall/​AFP/​Getty Images

Fusion: Die Nacht, in der Opel russisch wurde

Wie Spitzenpolitiker im Bundeskanzleramt darum feilschten, ob Geld aus Moskau den deutschen Autohersteller retten soll.

Übernahmepläne: Fiat und Magna buhlen um Opel

Neben Fiat verhandelt nun auch Magna über einen Einstieg. Von beiden liegen erste Offerten vor, beide wetteifern um staatliche Bürgschaften. Welcher Konzern passt besser?

Opel: Die Russen ziehen mit

Gemeinsam mit dem Autozulieferer Magna wollen Moskauer Investoren bei Opel einsteigen – und ihre heimische Produktion vorantreiben.

Automobil: Besessen von drei Buchstaben

Während die Konkurrenz Jobs abbaut, schafft BMW neue. Hinter dem bayerischen Dauererfolg steht eine verschworene Leistungsgesellschaft

Generation Praktikum

Früher sollten Praktikanten bloß Erfahrungen für ihr künftiges Berufsleben sammeln. Heute werden sie als billige Arbeitskräfte eingesetzt

Geld her!

Neue Hindernisse für die Sanierung von KarstadtQuelle: Der Verkauf von Unternehmensteilen stockt, und Kleinaktionäre gefährden die Kapitalerhöhung

Ach du liebe ZEIT!

Chancen-Beilage: Karrierefragen an ... Roland Berger, ZEIT Nr. 44

Wirtschaft: Ranzige Kost

In seinem neuen Buch serviert Hans-Olaf Henkel die alten Vorurteile gegen Politiker und Parteien

arbeiten: „Steige auf oder aus“

Um die besten Absolventen zu ködern, müssen sich McKinsey & Co. einiges einfallen lassen – der stressige Job als Unternehmensberater hat viel von seinem Glanz verloren

österreich: Schizophrenes Alpenland

Ausgerechnet die Österreicher schimpfen besonders laut über die EU-Erweiterung. Gleichzeitig machen sie mit ihren Nachbarn im Osten glänzende Geschäfte

ölkrise: Zu viel getankt

Autokäufer und -hersteller wollen immer schnellere Fahrzeuge. Jetzt bekommen sie die Rechnung präsentiert: Der Preis für Benzin steigt

Nächste Seite