: Rolf Becker

H A M B U R G - W A H L : Ein Sühneengel in Sankt Georg

Mit dem Rechtspopulisten Ronald Schill unterwegs im Hamburger Bahnhofsviertel - dort, wo er als Innensenator aufräumen will. Wer ist dieser Mann? Schützt er die Bürger oder bedroht er den Rechtsstaat?

Kosovo: "Ich wollte Zeuge sein"

Eine Reise mit Peter Handke ins Kosovo, wo der Dichter einem serbischen Dorf 50000 Euro schenkte, die er als Preisgeld bekommen hatte.

Ein Sühneengel in Sankt Georg

Mit dem Rechtspopulisten Ronald Schill unterwegs im Hamburger Bahnhofsviertel - dort, wo er als Innensenator aufräumen will

Budapester Balance

Rolf Schübels eleganter Film "Ein Lied von Liebe und Tod" traut sich was: Postkartenbilder von Budapest, Liebesszenen vor rot getönter Donaulandschaft, dazu laute Musik

Theater: Jeder ist Kreon, jeder Antigone

Ungeheuer ist viel. Doch nichts ungeheurer als der Mensch." Dieses berühmte Zitat sind zwei Chorverse aus Hölderlins Nachdichtung der "Antigone" des Sophokles.

Krise der Bremer Mannschaft

Nach Bremen kamen sie als "Ulmer Mannschaft": der Intendant Kurt Hübner, der Regisseur Peter Zadek, der Bühnenbildner Wilfried Minks und eine Anzahl in Ulm eingeübter Schauspieler.

Funk

Es ist für einen jungen Autor sicher nicht leicht, nach einer schmerzhaften Geschichte ein Hörspiel zu schreiben, das frei ist von wütenden Anklagen und dramatischen Ausbrüchen.

Der zärtliche Realismus

Es gehört zu den neu deutschen Denk- und Sprachgepflogenheiten, das Wort "Realismus" nun schon automatisch mit dem Beiwort "schonungslos" zu versehen.

Der Besuch des alten Fräuleins

Als ich zum erstenmal hörte, Tante Elvira würde uns besuchen, dämmerte mir, ich hätte einmal gehört, vom Vater oder von der Mutter, daß die Tante Sängerin war.