: Rosa Luxemburg

© Keystone-France/Gamma/Getty Images

SPD: Kritik von den Jusos ist nichts Neues

Die SPD ist seit 150 Jahren krisenerprobt, aber auch krisengeplagt. Immer wieder musste sie sich neu erfinden, mit Fragen ringen. Einige davon zerreißen sie noch heute.

© Ullstein

Horst Mahler: "Sagen Sie mir, ..."

Heinrich Böll schrieb 1972 dem RAF-Mitbegründer Horst Mahler, um sein Verhältnis zur Gewaltfrage zu erklären. Erstmals wird dieser Brief hier veröffentlicht.

© Hulton Archive/Getty Images

"Träumer": Die Toten auf Urlaub

Können Schriftsteller die Welt verändern? Volker Weidermann erzählt in seinem Buch "Träumer" über das Jahr 1919, als Dichter die Münchner Räterepublik errichten wollten.

© Michael Heck
Kiyaks Deutschstunde

Obdachlose: Ach, Elend kommt von Armut?

Etwa 20.000 Menschen in Berlin haben keine Wohnung. Wo sollen sie hin, wenn es kalt wird? Ins neue Preußenschloss dürfen sie nicht, von Politikern werden sie diffamiert.

© Wolfgang Kunz/ullstein bild

Studentenproteste: "Mama, was hast du 68 gemacht?"

Wie war die Zeit von Hasch, freier Liebe wirklich? ZEIT-ONLINE-Redakteure haben bei ihren Eltern nachgefragt, die von 1968 an der Uni, in Polen und auf dem Dorf erzählen.

Rot-Rot-Grün: Chaos statt Aufbruch

Der Fall Holm bringt Rot-Rot-Grün in Berlin fast zum Bruch. Schuld sind Uneinsichtigkeit des stasibelasteten Staatssekretärs und unprofessioneller Umgang der Koalition.

Rosa Luxemburg: Plündern Sie die Wiesen!

Die Blumen der Rosa Luxemburg: Über Jahre schuf die Revolutionärin aus Blüten und Blättern grafische Kunstwerke. Jetzt wurde ihr hinreißendes Herbarium wiederentdeckt.

© Mehmet Kaman/Anadolu Agency/Getty Images

Neue Rechte: Der Riss zwischen uns

Zwei intellektuelle Freunde diskutierten einst alle Weltprobleme. Dann trennten sich ihre Wege, weil einer von ihnen zur Neuen Rechten ging. Ein Briefwechsel zum Abschied

© dpa
Serie: Studenten und Eltern

Politisierung: Mein Vater, der Alt-68er

Engagier Dich mal!, sagt der Vater. Er fälschte seinen Schein, stürmte Vorlesungen und taufte sein Meerschweinchen Rosa Luxemburg. Unsere Leserin fühlt sich spießig.