: Rumänien

© Micheline Pelletier/Sygma via Getty Images

Lucian Pintilie: Anarchie und die letzten Funken Trost

Das rumänische Autorenkino wird auf allen Festivals gefeiert. Ohne Lucian Pintilie hätte es das so nie gegeben. Nun ist der Regisseur mit 84 Jahren gestorben. Ein Nachruf

© Thomas Lohnes/Getty Images

Spargel: Koste er, was er wolle

Heimischer Spargel ist ein Statussymbol, für ihn besinnen sich die Menschen auf regionale Lebensmittel. Doch er kann noch mehr: Er hat den Geiz der Deutschen gebrochen.

© Lutz Knospe / Maxim Gorki Theater

Roma-Biennale: Identität als Narbe

Was heißt es, ein Roma zu sein? Diese Frage stellt die erste Roma-Biennale "Come Out Now" am Berliner Maxim Gorki Theater. Doch einfache Antworten gibt es nicht.

© Karen Robinson

Robin Lane Fox: Tief wurzelnde Liebe

Der bekannte Althistoriker Robin Lane Fox schreibt seit 48 Jahren eine legendäre Gartenkolumne in der "Financial Times". Manie oder Disziplin? Ein Besuch in Oxford

© Martin Fejer/JOKER/ullstein bild

Herta Müller: Grenze in der Tasche

In den Texten der rumänischen Liedermacherin Ada Milea wird nie moralisiert, dafür gespottet und getrauert. Warum diese Lieder ein Glück für Rumänien sind

© Paolo Dutto für DIE ZEIT

Kryptowährung: Der Blockchain-Code

Die Technik hinter der Kryptowährung Bitcoin wird die Welt verändern, sagen ihre Fans. Doch wie funktioniert sie überhaupt, und was kann sie?

Serie: LUCHS-Buchpreis

"Nicu & Jess": Schmerz im Kopf, Sturm im Herz

Von der Unmöglichkeit einer Liebe zwischen einem Roma-Jungen und einer britischen Jugendlichen. In den Hauptrollen: Nicu, Jess und die gebrochene Sprache.

© Inquam Photos/Octav Ganea/Reuters

Rumänien: Die Korruption lebt mit

Liviu Dragnea regiert Rumänien nicht offiziell, dafür aber mit mehr Macht als alle anderen Politiker. Sein Ziel: Die Antikorruptionsgesetze wirkungslos machen.

© Janek Skarzynski / AFP/Getty Images

Rechtsstaat: In dunkler Nacht

Von Warschau bis Ankara wächst der politische Druck auf die Justiz. Viele Richter wehren sich gegen die Angriffe auf ihre Unabhängigkeit – aber längst nicht alle.

© Otis Imboden/TASCHEN 2017

Europa: Gute Nachbarschaft

Ein Bildband versammelt Europafotos aus mehreren Jahrzehnten. Stopps der fotografischen Rundreise: Ibizas Nachtleben, walisische Berge und italienische Dörfer