: S. Fischer Verlag

© Michael_Kupferschmidt/dpa

Schriftsteller: Autor Dieter Forte gestorben

Der Schriftsteller Dieter Forte ist tot. Er starb im Alter von 83 Jahren in Basel. Fortes mehrfach ausgezeichnetes Werk umfasst Theaterstücke, Romane und Fernsehspiele.

"Miami Punk": Alles ist voller Zeichen

Psychedelischer Cyberpunk: Analoge und digitale Räume, Gegenwart und Zukunft, Magie und Realismus gehen in Juan S. Guses Roman "Miami Punk" nahtlos ineinander über.

Lesetipps: Endlich Sommer!

Zur Ferienzeit stellt sich die Frage nach den Büchern, die unbedingt in den Koffer gehören. ZEIT-Autoren empfehlen neun Werke, deren Lektüre bei jedem Wetter lohnt.

Susanne Kaloff: Auf dem Trockenen

Wer bin ich so ganz ohne Alkohol? Das fragt sich die Lifestylejournalistin Susanne Kaloff in ihrem Buch. Die Antworten sind nicht alle lustig. Aber lehrreich.

Demokratie: Ertragt euch!

Menschen rücken voneinander ab, einfach nur weil sie eine andere Weltsicht vertreten. Der Demokrat aber muss ein Schmerzkünstler sein. Ein Plädoyer für wahre Toleranz

© S. Fischer Verlag / Beowulf Sheehan

"Die Idiotin": Weder Sex noch Küsschen

Mal ist es ein Reisebericht, mal ein Uni-Tagebuch aus Harvard. Aber wo ist die Story im Roman "Die Idiotin"? Die Autorin Elif Batuman bleibt eine Erklärung schuldig.

© Keke Keukelaar / De Beeldunie

Lize Spit: Die Axt, die das innere Eis zerschlägt

In ihrem Debüt "Und es schmilzt" serviert Lize Spit eine Kombination aus Kuhkaff-Krimi und Coming-of-Age-Geschichte. Was für ein gewalttätiger und todtrauriger Roman!

© SWR/Patrick Pfeiffer

"Tatort" Konstanz: Die Kleinblütige Bergminze

Die Gärtnerinnen sind immer die Mörderinnen: In ihrem Abschieds-"Tatort" feiert Eva Mattes Klassentreffen mit drei Fassbinder-Kolleginnen.

© David Czinczoll für Christ&Welt

Reformationsjahr 2017: Total verluthert!

Was muss man im Reformationsjahr 2017 über den Reformator wissen? Die wichtigsten Biografen Martin Luthers geben Antworten.

© Sebastian Böttcher für ZEIT Literatur

Martin Luther: Zum Teufel

Kopfschmerzen, Ohrensausen, Sex und Schwermut: Wie Martin Luther es mit Satan aufnahm. Die Historikerin Lyndal Roper schreibt die Geschichte der Reformation jetzt neu.

© S. Fischer Verlag

Byung-Chul Han: Wir hatten eine gute Zeit

Der Philosoph Byung-Chul Han betreibt in seinen zahlreichen Büchern düster raunende Kulturkritik. Ein Grundkurs in sieben Lektionen

"Überall Blumen": Ohne Wolf

Ein Rotkäppchen geht mit seinem Vater durch die Stadt. Während der Erwachsene telefoniert, bringt das Kind die Welt zum Blühen.

© "Frauen und Kleider. Was wir tragen, wer wir sind" von Sheila Heti, Leanne Shapton und Heidi Julavits/S. Fischer Verlag

Schmuck : Für immer mein

Frauen haben eine besondere Beziehung zu ihrem Schmuck. Manche Ringe gehen schnell verloren, andere bleiben für immer. Hier erzählen Frauen ihre glänzenden Geschichten.