: Saarbrücken

© Stefan Winkler nach einer Idee von Hans Husel

Free-Jazz-Festival Saarbrücken: Krass in der Provinz

Für viele Musikfreunde das schlimmste Genre überhaupt: dieses Gequietsche! Das Free-Jazz-Festival in Saarbrücken lehnt sich fünf Tage lang gegen den Mainstream auf.

© Steffen Kugler/dpa

"Tatort": Jochen Senf ist tot

Als "Tatort"-Kommissar war er ein Gourmet, der alles anders machte als der damals so populäre Schimanski: Der Schauspieler Jochen Senf ist mit 76 Jahren gestorben.

© Oliver Dietze/dpa

28-Stunden-Woche: Zeit ist Geld

Die IG Metall will für die 28-Stunden-Woche streiken. Das kann die Arbeitswelt verändern. Gut so.

© Maria Sulymenko

Dieter Wedel: Im Zwielicht

Mehrere Frauen beschuldigen den Regisseur Dieter Wedel. Hier erzählen sie, wie er sie bedrängt haben soll. Wedel bestreitet die Vorwürfe.

Abiturienten: "Blasierter Jüngling"

Wie war es eigentlich damals? Martin Walser, Caroline Peters und andere Abiturienten berichten von der Reifeprüfung – von der Nachkriegszeit bis in die 2010er Jahre.

© Sean Gallup/Getty Images

Grenzschutz: Wer überschreitet die Grenzen und warum?

Noch nie war es so schwierig, Schmuggler und Schleuser abzufangen. Wie schützt man ein Land, das nach allen Seiten offen ist? Ein Besuch an den neun Rändern der Republik

Software: Finde den Fehler

Die Welt ist abhängig von Software. Steckt irgendwo im Code ein Fehler, sind schnell mal Tausende Menschen betroffen. Wie man Bugs entdeckt, bevor sie Unheil anrichten

Europäische Union: Ein europäisches Wunder

Helmut Kohls Totenfeier wird Deutschland und Frankreich verbinden – und dies in einem Moment, da der Kontinent sich behaupten muss wie lange nicht mehr.

© Insights/UIG via Getty Images

Missbrauch in der Kirche: Aufklärung auf Katholisch

Ein Pfarrer soll einen Jugendlichen missbraucht haben, doch es fehlen Beweise. Wie soll die Kirche mit einem Mann umgehen, der angezeigt, aber nie verurteilt wurde?